Keynote - How to...

Zatoozy

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2008
Beiträge
43
Hallo liebe MacUser Community,
ich bin neu in diesem Forum und hoffe, auf baldige Antworten.
Ich habe folgendes Problem. Ich muss in ein paar Wochen meine Realschulpräsentation halten und entschied mich, diese mit dem Programm Keynote zu machen. Mein Prüfer sagte mir, dass ich die Gliederung immer eingeblendet haben muss. Kann mir einer sagen, wie man das bei Keynote hinbekommt? Hab ziemlich lang gesucht aber nichts gefunden.

Vielen Dank im Vorraus,
Zatoozy
 

TheRealBen

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
446
Was genau meinst Du denn mit Gliederung?
Schaut der Prüfer die ganze Zeit auf Deinen Bildschirm oder nur auf den Beamer?
 

Zatoozy

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2008
Beiträge
43
Ich schließ mein MB an einen Beamer an, der dann die Präsentation an die Wand projeziert. Der Prüfer soll meine Präsentation sehen, und gleichzeitig meine Gliederung, die ich in die Präsentation einbringen will.

Gliederung =
1. Einleitung
2. Blablabla
.
.
.
 

UnrealMac

Neues Mitglied
Mitglied seit
13.10.2008
Beiträge
11
wie meinen die, dass die immer beides sehen wollen (gliederung + präsentation) du könntest die gliederung halbtransparent in den hintergrund der eigentlichen stichpunkte legen aber ob das so gut aussaut :rolleyes:
 

Zatoozy

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2008
Beiträge
43
Ja leider wollen die Prüfer immer beides sehen...
 

ignatz

Mitglied
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
227
ich weiß, dass korreliert nicht unbedingt mit dem Topic, aber einige LaTeX Beamer vorlagen machen dass standardmäßig
 

peterg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.03.2005
Beiträge
2.930
Hallo,

abgesehen davon, dass ich solche Anforderungen für eine schlichte Frechheit halte: Eine Antwort setzt zunächst bei Deiner Hardware ein und danach bei den Einstellungen von Keynote. Und bevor ich jetzt ganz viel tippe: in der Hilfe von Keynote wird das unter dem Thema "Anzeigen einer Präsentation mit einem externen Monitor oder Projektor" abgehandelt. Dort steht, welche Systemeinstellungen Du vornehmen musst und was Du bei Deiner Präsentation in Keynote einstellen musst.

Peter
 

DerLee

Mitglied
Mitglied seit
06.05.2005
Beiträge
602
Ich wuerde (und mache)es so machen. Erste Seite welome, dann eine Seite mit deiner Gliederung. Dann wuerde ich auf der rechten Seite "verkleinert" die Gliederung einblenden. Jeder gliederungspunkt natürlich ein extra Blatt.

Kannst ja die mini Gliederung dann ja per hyperlink Punkt für Punkt mit den kapiteltrennern verknüpfen. Dann kannst du sogar ganz einfach zwischen den kapiteln springen
 

TheRealBen

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
446
Ich würde denen einfach die Gliederung ausdrucken und in die Hand drücken.
Mal ehrlich - was ist denn das für eine bekloppte Prüfung?

Solange Du die Präsentation doch ordentlich vortragen kannst und die Folien stimmig sind, kann es denen doch völlig egal sein.

Bei mir im Studium wollte auch keiner meine Gliederung sehen sondern nur das Ergebniss.
 

Hemi Orange

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.05.2004
Beiträge
3.530
"Gliederung immer eingeblendet" bei einer Präsentation....

:hamma:

Da sieht man mal von welchen Idioten unsere Kinder was lernen sollen.

Ich würde die Gliederung links praktisch als "Frame" stehen lassen und rechts daneben den Content Seite für Seite darstellen. Alles andere ist eher unelegant.
 
Oben