Kensington Wireless Presenter

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von chrizke, 05.11.2006.

  1. chrizke

    chrizke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.10.2004
    Hi, hat irgendwer Erfahrung mit dem Kensington Wireless Presenter und dem Mac gemacht? Also auch mit Keynote?
    Würde mir den nämlich gerne zulegen und wie immer steht da nur, dass er unter Windows laufen würde und von Apple steht da nix.


    chrizke
     
  2. b2k

    b2k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Ich habe den Kensington Wireless Presenter für ca. 40€. (Gibt es da mehrere?) Auf jeden Fall ist das der, der den "Sende-USB-Stick" im Griff hat, zum entnehmen. Läuft mit PowerPoint auf meinem iBook mit OS 10.4.8 ohne Probleme. Wird sofort erkannt. Zu keynote kann ich aber keine Angaben machen.
     
  3. chrizke

    chrizke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.10.2004
    Ist der Empfänger mit Funk oder IR?
     
  4. b2k

    b2k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2005
  5. chrizke

    chrizke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.10.2004
    Oder lohnt es sich eher den von Trust zu nehmen, da man mit dem noch die Maus steuern kann??
    Brauche den zZ nur um selbstgemachte Präsentationen zu steuern, die ich für gewöhnlich so mache, dass man durchschalten kann ohne die Maus zu brauchen...
     
  6. b2k

    b2k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Also ich brauch das Ding alle paar Jahre mal wieder bei Präsentationen. Für meine Zwecke reicht der vollkommen aus. Vor- und zurückblättern, Laser-Pointer und eine Taste, mit der man die Präsentation unterbrechen kann (mit schwarzen Bildschirm), mehr brauche ich wirklich nicht. Die Mausfunktion habe ich noch nie vermisst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen