Kensington RDS FM Transmitter

  1. sgmelin

    sgmelin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Hi Leute,

    ich habe obiges Teil seit heute und meinen iPod 4G angeschlossen. Trotz Dachantenne hat das Ding eine wirklich gute Sendeleistung. Allerdings fehlt mir das Feature, welches der eigetliche Kaufgrund ist: Ich habe keine Titelanzeige. Diese sollte über RDS kommen, mein Radio kann selbstverständlich RDS, aber ich seh nur die Frequenz.
    Am Gerät selbst gibt es nicht viel einzustellen und im iPod selbst kann man auch nichts anpassen.
    Die Webseite von Kensington gibt leider auch nix her.

    Hat jemand auch das Gerät und kann mir einen Tipp geben? Bin ich einfach zu doof oder ist vielleicht mein iPod zu alt?

    Gruß,

    Sven
     
    sgmelin, 27.01.2007
  2. Ave

    AveMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    war heute bei Gravis. Dort sagte man mir es ginge nur mit iPod Video und Nano. Auf der Schachtel steht aber, dass es nur mit 3G- iPod nicht gehen soll. Hast Du eine Lösung für 4G iPod?

    Peter
     
  3. sgmelin

    sgmelin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    In der Tat ist es so, dass die RDS Funktion erst ab Nano/5G Funktioniert. Das normale abspielen klappt allerdings auch mit dem schwarz/weissen 4G.
     
    sgmelin, 09.02.2007
  4. willObst

    willObstMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    3.418
    Zustimmungen:
    145

    Hi!

    Wollte mal fragen, wie der Transmitter sich bislang so macht. Ich habe mir momentan für meinen Nano einen recht günstigen Transmitter von dnt ausgeliehen ... bin nicht so begeistert ... sehr viel rauschen, verliert schon nach 1 km die Frequenz (habe verschiedene ausprobiert) und um einen schönen Klang zu bekommen, müßte ich das Ding hinter der Kopfstütze anbringen.

    Kurzum: Meinst Du, dass sich der teure Kensington lohnt?
     
    willObst, 19.02.2007
  5. sgmelin

    sgmelin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Funktioniert wunderbar. Wie alle Transmitter hat er ab und zu Probleme, wenn ich in Bereiche wechsle, in denen bereits ein Sender auf der eingestellten Frequenz existiert, aber er hält sehr lange durch.
    Ich denke schon, dass er sich lohnt.
     
    sgmelin, 19.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kensington RDS Transmitter
  1. killercarlin
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.022
    killercarlin
    03.01.2012
  2. SpecialB
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    320
    fairytale
    07.09.2007
  3. Aleks
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    516
    MediMan
    19.01.2007
  4. nonsense
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.664
    Master Pod
    23.02.2006
  5. posenmuckel
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    630
    posenmuckel
    15.01.2006