Kensington 7 Port USB Hub Stromversorgung ...

  1. Neddi

    Neddi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Heute kam mein neuer USB Hub an. Gleich angeschlossen und funktioniert auch soweit.

    Nur was mich wundert ist, dass die Lichter des Hub erst angehen, wenn er mit dem PB verbunden wird. Müssten die nicht auch leuchten, wenn der Hub vom PB getrennt ist? Denn der Hub hat ja ein eigenes Netzteil und keinen Ein- und Ausschalter.

    Ich frage nur nach weil ich mir nicht sicher, ob vielleicht das Netzteil defekt ist oder ob das einfach so sein muss.

    Gruss Neddi
     
    Neddi, 05.01.2006
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPreyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Ich denke das ist normal.
    Ich meine meiner hier (andere Marke) macht das genauso. Genau weiß ich es aber nicht. Meiner klebt unter dem Schreibtisch. ;)
    Stöpsel doch mal genug Geräte ein. Solange MacOS nicht meldet das zu viel Strom gezogen wird, ist doch alles klar.

    Gruß
     
    BirdOfPrey, 05.01.2006
  3. Neddi

    Neddi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Ach, mein Mac sagt mir das? :D Das ist ja lustig.
    Ich glaube eigentlich auch das es normal ist, aber sicher ist sicher.

    Momentan hängen drei externe Festplatten dran und ein Drucker. Und funktionieren auch alle.

    Gruss Neddi
     
    Neddi, 05.01.2006
  4. NateDogg

    NateDoggMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Ja, es kommt eine Meldung das ein USB Gerät zu viel Strom benötig und es jetzt abgeschaltet wird. Daraufhin wird das Gerät entfernt(softwaremäßig)).
     
    NateDogg, 05.01.2006
  5. BirdOfPrey

    BirdOfPreyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Die kannste eh noch passiv betreiben. Zumindest wenn es sich bei den Platten um 3,5" (bzw. 2,5" mit Netzteil) handelt.
    Man rechnet pro aktiven USB Gerät mit ca. 100mA Belastung. Ein USB Port muss mindestens 500mA können.
    Du könntest Dir den Stromverbrauch von dem USB Hub also eigentlich sparen.

    Gruß
     
    BirdOfPrey, 05.01.2006
  6. Neddi

    Neddi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Ja sind alle mit Netzteil. Aja der iPod shuffle hängt auch mit dran. Und demnächst mein iPod movie :) ... aber erst demnächst ... leider.
     
    Neddi, 05.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kensington Port USB
  1. WirbelFCM
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    287
    Olivetti
    15.12.2016
  2. egerlach
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.160
    orgonaut
    07.04.2011
  3. naitia
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    905
  4. akandor
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    443
    der_Kay
    31.12.2006
  5. sevenofnine
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.500
    gertrud16
    22.06.2006