Kennwort eingeben beim Löschen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von RedMary, 29.01.2007.

  1. RedMary

    RedMary Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.12.2004
    Guten Morgen!

    Gerade kopierte ich von einer CD Urlaubsbilder auf meine Festplatte,
    von denen ich nun etliche im Papierkorb entsorgen möchte.
    Doch bei jeder dieser Dateien möchte mein Mac das AD-Passwort haben,
    um den Finder ändern zu können. :eek: Das kann doch nicht richtig sein. :kopfkratz:
    Weiß eine/r von euch Abhilfe?
    Danke für Hinweise.
     
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    bei mir war es so, dass alle fotos, die ich von der cd kopiert habe schreibgeschützt waren. dass war der grund.
     
  3. worf

    worf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    06.01.2005

    Hmm schau mal im Finder nach wie die Rechte aud den Dateien aussehen!?
    Das hört sich ganz danach an das du nur Leserechte auf den Dateien hast.


    LG Worf
     
  4. RedMary

    RedMary Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.12.2004
    Genau so war es. Die Rechte zu den Fotos waren beschränkt.
    Nu' is alles wieder gut, ich kann wegwerfen und speichern wie
    ich es will. :dance2:
    Simpel eigentlich, aber das hatte ich noch nie. :shame:
    Danke für die Tipps. :p
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen