kennt hier jemand…

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Pamela, 14.12.2004.

  1. Pamela

    Pamela Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    guten tag, die damen und herren!

    ich bräuchte mal die hilfe von allen kunstbewanderten!

    und zwar bin ich auf der suche, nach einem künstler der mit irgendeiner gaaanz tollen drucktechnik arbeitet… das können holzschnitte, siebdruck fragt mich nicht was sein. ich bin grad ziemlich planlos… vielleicht fällt jemanden ein für ihn sehr beeindruckendes beispiel ein.

    für jeden tipp wäre ich sehr dankbar!

    und wehe es schreit jetzt gleich jemand: google! ;)
     
  2. stadtkind

    stadtkind Mitglied

    Beiträge:
    4.568
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    06.10.2003
    In Leipzig gibt/gab es mal eine Lichtdruckwerkstatt. Alles Bunte im Lichtdruckverfahren sieht genial aus ...
     
  3. McOdysseus

    McOdysseus Mitglied

    Beiträge:
    6.250
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    880
    Mitglied seit:
    31.12.2003
    an druckenden künstlern fallen mir auf anhieb eigentlich nur 'polke'
    und der unglaubliche a. warhol ein.
    ob die techniken jetzt so extraördinär waren, kann ich nicht beurteilen.
     
  4. MahatmaGlück

    MahatmaGlück Mitglied

    Beiträge:
    6.513
    Zustimmungen:
    62
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    wie jetzt?

    suchst du eher generell?
    einen speziellen künstler, von dem du ein bild gesehen hast?
    oder künstler, die irgendwelche abgefahrenen drucktechniken verwenden?

    generell: m.c. escher hat druck verwendet und sein zeug mag ich mit am liebsten (http://www.mcescher.com/)
     
  5. Pamela

    Pamela Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    genauso wars gemeint! :)
     
  6. dynagroove44

    dynagroove44 Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.12.2004
    hi!

    M.C.Escher war ein Genie! seine sachen sind echt beeindruckend!
     
  7. MahatmaGlück

    MahatmaGlück Mitglied

    Beiträge:
    6.513
    Zustimmungen:
    62
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    mein persönlicher lieblings-escher

    (padong für falsche antwort ;))

    [​IMG]

    Holzschnitt in 4 Farben von 1946
     
  8. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    15.818
    Zustimmungen:
    2.420
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    GOOGLE

    *undduckundweg*
     
  9. trekkman

    trekkman Mitglied

    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Yves Klein (1928 - 1962)

    Herr Klein hat Frauen als Stempel verwendet.
    "Der mit blauer Farbe bedeckte Frauenkörper wird direkt abgedruckt und erzeugt somit selbst sein Bild. Kein Eingriff von Künstlerhand steht dazwischen. Der reine, meditative Charakter der Farbe, des berühmten, kunstharzgebundenen Ultramarin-Pigments (Anm. trekkman: voll schräger Farbton – lässt sich drucktechnisch nicht wiedergeben – muss man live gesehen haben), das Yves Klein als »International Klein Blue«, IKB, patentieren ließ, verleiht der Komposition tiefgründigen Ernst, der die Entstehung in zeremonieller Aktion vor einem stummen Publikum wiedergibt." So so...
    http://www.staatsgalerie.de/de/sammlungen/gra/20j_klein.htm
     
  10. Pamela

    Pamela Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    noch mal in die runde gerufen: zu hülf!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - jemand… Forum Datum
Kennt sich jemand hier mit Schlangen aus? MacUser Bar 26.06.2018
Wieviel Sozialhilfe sollte jemand bekommen, wieviel Steuern zahlen? MacUser Bar 18.05.2018
Kreuzfahrt auf Frachtschiff - jemand Erfahrung? MacUser Bar 14.04.2018
Jemand hier, der arabisch kann? MacUser Bar 12.12.2017
CeBit Code, hat Jemand einen MacUser Bar 07.03.2017

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.