Keine Verbindung über AirPort ins Internet

  1. tangoberlin

    tangoberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich brauche Hilfe!

    Ich habe ein iBook G4 (ca.1 Jahr alt) mit neu erworbener und eingebauter AirPort Extreme Card, Software für die AirPort Nutzung ist ebenfalls installiert. Habe jetzt eine AirPort Basis Station (letzte Generation) erstanden.

    iBook erkennt die Basis Station kann sie aktivieren oder deaktivieren. Also eine Defekt der Bausteine liegt mit ziemlicher Sicherheit nicht vor.

    Problem: Ich komme über die Basis Station nicht ins Internet!

    Wenn ich das Ethernetkabel in das iBook direkt einstecke gibt es überhaupt keine Probleme mit der Internetnutzung. DSL-Flat bei Arcor mit Arcor DSL Speed Modem 50Z. Stecke ich jedoch das Ethernetkabel in die Basis Station gibt es keinerlei Internet Verbindung (iBook > AipPort Basis Station > Arcor DSL Modem > Internet)

    Die Basis Station wird von der Extreme Card erkannt als Netzwerk "kan", oder sagt das die ID der Basisstation nicht vorhanden ist. Das Anlegen einer neuen Netzwerkumgebung geht auch nicht, weil es ein Kennwort benötigt das ich nicht kenne. Ich vermute, das irgendwo irgendwelche Daten eingegeben werden müssen damit die Basis Station das Internet (DSL Modem) erkennt und die Extreme Card in Verbindung mit der AirPort Basis Station rundläuft.

    Ich bin kein Profi und hoffe das ich mich nicht zu unklar ausgedrückt habe. Gibt es jemanden der mir hier mit einfachen Worten erklären kann was zu tun ist damit ich mit meinem iBook kabellos ins Internet komme?

    Danke und Gruß aus Berlin :)
     
    tangoberlin, 30.12.2005
    #1
  2. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    hallo tangoberlin
    erstmal willkommen im forum ...

    schau doch bitte mal oben in der menüleiste unter "Hilfe" nach - dort ist schritt für schritt erklärt, wie du die basisstation einrichten musst.

    solltest du da nicht weiterkommen frag einfach nochmal hier nach :)

    ... oder such hier im forum mal nach airport einrichten - da gibts auch 'ne menge einträge.
     
    eintausendstel, 31.12.2005
    #2
  3. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.704
    Zustimmungen:
    571
    >Problem: Ich komme über die Basis Station nicht ins Internet!

    Das DSL Modem, hast Du sicherlich, dessen Ethernetkabel wird in den WAN Port der Basis gesteckt. Dann stellst Du in der Airportbasis unter "Internet"
    die Art der Verbindung ein. Das ist "PPPoE" und "DHCP".

    Benutzername, PPPoE Dienstname deines Providers.

    Auf dem Rechner trägst du bei den Netzwerkeinstellungen unter DNS und Router, die IP-Adressen ein die du in den gleichnamingen Einstellungen der Airportbasis siehst, wenn diese sich erfolgreich mit dem DSL-Modem verbunden hat.

    Danach sollte es laufen.

    (Davon ausgegangen das du von Arcor ein stinknormales DSL-Modem, ohne irgendwelche Einstellmöglichkeiten bekommen hast, also keinen Router oder sowas. Ist es ein DSL-Router funktioniert das eben genannte so NICHT!)

    Dann bitte genauer beschreiben was du da hast.

    Guten Rutsch
     
    Stargate, 31.12.2005
    #3
  4. tangoberlin

    tangoberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stargate und eintausenstel, erstmal danke für eure Antworten! Okay unter Hilfe zu schauen und den Anweisungen zu folgen, auf die Idee war ich bereits selbst gekommen ;-) hat mich aber auch nicht ins Internet gebracht. Irgendwo hängt es und ich komme nicht weiter. Deine Antwort Stargate machte mich hoffnungsfroher, weil konkreter, aber auch so bin ich nicht ins Internet gekommen. Vielleicht fehlen mir auch Grundlagen die ihr selbstverständlich voraussetzt (soll ja vorkommen). Also stelle ´ma uns doch ´ma janz blöd wie mit dat Ding mit de Dampfmaschien...

    Also auf dem Rechner habe ich versucht eine Neue Umgebung für die AirPortnutzung einzurichten. (Systemeinstellungen, Netzwerk,Umgebung:AirPort Basis Station, Zeigen: AirPort; dann erscheint ein Fenster mit einer ID Nummer, diese ID Nummer entspricht weder der ID Nr. die unter der Basis Station steht noch der ID Ethernet Nr. die unter der Basis Station steht. Das alles steht unter dem reiter AIRPORT. Wenn ich dann zu dem Reiter TCP/IP gehe, habe IPv4 konfigurieren. Da steht DHCP. Weitere Optionen sind hier: Manuell, DHCP mit manueller Adresse, BootP und aus. Dann habe ich noch die Möglichkeit etwas unter DHCP-Client-ID einzutragen und die Möglichkeit etwas unter DNS-Server einzutragen. Wenn ich nun das Ethernet Kabel in der basis Station habe (verbunden mit dem ganz normalen enfachen Arcor DSL Modem erscheint auf dieser Maske wenn ich auf "jetzt aktivieren" gehe unter IP-Adresse eine Nummer. Die habe ich ebenfalls in das Feld DNS-Server eingetragen - es entsteht keine Verbindung. Natürlich hatte ich bereits vorher über das AirPort Symbol AirPort "aktiviert". Ich habe es auch versucht im DNS-Server Feld mit der AirPort ID Nr. die unter dem Gerät steht und auch vom Computer erkannt wird, ohne Erfolg. Dann habe ich versucht die Arcor Verbindungsdaten einzugeben wie sie in EthernetVerbindung (also direkt per Kabel Computer > DSL Modem) eingetragen sind > kein Erfolg. Gehe ich auf das AirPort Symbol in der Menüleist habe ich die Möglichkeit "Airport zu aktivieren". Das mache ich dann auch. Dann habe ich die Möglichkeit die "Internetverbindung zu öffen". Auch das mache ich. Dann sehe ich: AirPort: "ein", Netzwerk "kan". Hier habe ich Optionen wie: Andere.... und Netzwerk anlegen. (ich habe nur mein iBook, die AirPort Station und das DSL Modem in Betrieb). Dann gibt es noch Signalstärke, die voll aktiviert ist und die ID der Basis Station. Sie stimmt mit der ID die unter Basis Station steht überein. Angeklickt ist: Airport Status in der Menüleiste anzeigen. Da drunter steht, Status: Verbunden mit "kan". So und nun frage ich mich, was mache ich falsch, bzw. wo liegt der Fehler?????
     
    tangoberlin, 02.01.2006
    #4
  5. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    du hast eine privatnachricht :)



    Edit:
    also - in den systemeinstellungen netzwerk -> umgebung mit aktiviertem Airport - Zeigen: Airport -> unter dem reiter TCP/IP auf DHCP stellen
    (weiter nichts eingeben - kein DNS und keine ID Nummer)

    unter dem reiter PPPoE "PPPoE verwenden" deaktivieren.

    dann mit dem Airportdienstprogramm (/programme/dienstprogramme) die station auswählen und auf konfigurieren gehen.

    dort unter dem reiter Airport "verbinden über: PPP over Ethernet (PPPoE)" aktivieren und darunter benutzername -daneben dann das kennwort von deinem anbieter eingeben und unten auf "Aktivieren".
    (wenn du eine flatrate hast und immer online bleiben möchtest, kannstdu dort auch noch "Immer verbunden bleiben" aktivieren)

    unter dem reiter netzwerk -> IP Adressen gemeinsam nutzen aktivieren und dann wieder aktivieren.
    die station startet dann neu und dann kannst du unter dem airportsymbol in der menüleiste verbinden.
    das ist jetzt ersteinmal nur die einwahl mit einer zugeteilten IP adresse - das heisst die station ist der router und stellt jedem clienten (rechner) eine IP adresse zur verfügung.

    ansich sollte das reichen - manche schwören allerdings auf die vergabe von festen IPs - aber für deine zwecke sollte das genügen.

    ein schutz deines netzwerkes gegen andere mitsurfer ist dadurch allerdings noch nicht gegeben - das müsstest du dann noch auf der station unter dem punkt Airport -> "Airport Netzwerk -> Schutz:" aktivieren

    ich hoffe das hilft dir weiter ...
     
    eintausendstel, 02.01.2006
    #5
  6. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    ach ja :

    manche sagen die verbindung wäre schneller wenn man auch noch die DNS des anbieters angibt - wenn, dann solltest du das natürlich auf der station machen (die wählt sich ja in's internet ein und nicht der rechner)

    also auf der station unter Internet -> TCP/IP konfigurieren (mit PPPoE) -> "DNS-Server:"
    für ARCOR wären das die
    145.253.2.11
    und die
    145.253.2.75
     
    eintausendstel, 02.01.2006
    #6
Die Seite wird geladen...