keine Startvolume nach Backup mit CCC

  1. Macurs

    Macurs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    ich habe beide Mac`s noch unter Mac OS 10.4.2 mit CCC als bootbar auf eine mit drei Partitionen geteilten externe 200GB Festplatte geklont.

    wenn ich bei den Systemeinstellungen das Startvolume auswählen will,
    sehe ich nur meine Interne Platte

    wenn ich aber (beim iBook ausprobiert )
    mit getrückter Umschalttaste (Alt) Starte,habe ich die Auswahl der drei Festplatten
    und konnte am iBook mit dem Backup des G5 Starten ?????

    kann mir das jemand erklären???

    Gruss Macurs
     
    Macurs, 19.11.2005
  2. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alotMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    113
    Du kannst am iBook mit dem System vom G5 starten, beim rest kann ich dir nicht weiterhelfen.
    Meine Externe Platte habe ich schon an iMac eMac und iBook gebootet.

    Ach ja. ist Deine Pladde Firewire oder USB?
     
    sir.hacks.alot, 19.11.2005
  3. Macurs

    Macurs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    es ist eine USB 2 Platte
     
    Macurs, 19.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Startvolume nach Backup
  1. tryxxer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    229
  2. RocketBean
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    715
    Olivetti
    14.06.2017
  3. Faraway
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    363
    Faraway
    07.03.2017
  4. Meisterhoernchen
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    677
    Meisterhoernchen
    20.12.2016
  5. GibsonLesPaul
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.363
    rolfbause
    18.10.2016