macOS Mojave Keine Prg. Updates möglich

thon

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.05.2010
Beiträge
93
Liegt das am Apple Server?
Kann seit 3 Tagen meine Programme nicht mehr updaten - obwohl angeboten
Apple ID und Passwort korrekt
 

WollMac

Aktives Mitglied
Registriert
18.06.2012
Beiträge
10.407
Liegt das am Apple Server?
Kann seit 3 Tagen meine Programme nicht mehr updaten - obwohl angeboten
Apple ID und Passwort korrekt
Wird wohl am Server liegen. Geht mir genau so. Am Freitag sehr früh habe ich ein Programmupdate aufs Laptop bekommen, das gleiche Update ging aber nicht auf den iMac. Jetzt habe ich das per USB-Stick übertragen...
 

thon

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.05.2010
Beiträge
93
Nur unter Mojave oder generell
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
7.743
Wohl nach dem 2021 Security Update

Auch bei Mojave in älterer Version.

"While running App Store go to Activity Monitor app and force kill appstoreagent process.
Starting download/update again everythig works as expected, but until quit App Store,
then problem apear again."
 
Zuletzt bearbeitet:

thon

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.05.2010
Beiträge
93
Das Update habe ich noch nicht gemacht
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
7.743
habs gerade probiert, bei Mojave 10.14.6 (18G5033) konnte ich nichts laden,

hab den Prozess beendet und dann läuft der Download los.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
7.743
Screenshot 2021-02-27 at 20.45.21.png
Activity Manager (Aktivitätsanzeige) starten bei laufendem App Store,

appstoreagent suchen, anklicken, links oben aufs x und dann force quit.

Sinngemäß übersetzen
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
7.743
Terminal geht auch

Code:
$ps -ax | grep appstoreagent
 1384 ??         0:00.84 /System/Library/PrivateFrameworks/AppStoreDaemon.framework/Support/appstoreagent

$ kill 1384
 

Flauschi

Mitglied
Registriert
05.07.2019
Beiträge
435
Funktioniert bei mir weder über die Aktivitätsanzeige noch über das Terminal. Schade.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
7.743
Ich hatte app store offen, ein download gestartet, das hängte.

Dann mit Aktivitätsanzeige den Prozess appstoreagent per force quit beendet und nochmal in app store den Download gestartet. Ohne app store zu beenden.
 

isch220

Mitglied
Registriert
08.12.2004
Beiträge
244
Kurzes Update von meiner Seite: habe nichts per Terminal modifiziert, einzig den Mac heute morgen frisch hochgefahren -> die 3 Updates konnten problemlos installiert werden.

...es sind mittlerweile die kleinen Dinge, die einen als Mojave-Nutzer freuen ;)
{obwohl ich ansonsten soweit keine Probleme habe :) )

Gruß, Thorsten
 

WollMac

Aktives Mitglied
Registriert
18.06.2012
Beiträge
10.407
Kurzes Update von meiner Seite: habe nichts per Terminal modifiziert, einzig den Mac heute morgen frisch hochgefahren -> die 3 Updates konnten problemlos installiert werden.

...es sind mittlerweile die kleinen Dinge, die einen als Mojave-Nutzer freuen ;)
{obwohl ich ansonsten soweit keine Probleme habe :) )

Gruß, Thorsten
Muss wirklich am App-Store gelegen haben, bei mir reagiert die Update-Seite jetzt auch wieder sofort, ohne stundenlanges Rödeln.
 
Oben