1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keine Ordnung in Ordner

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von thelightsense, 15.04.2005.

  1. thelightsense

    thelightsense Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe seit ca. 2 Monaten einen MAC!
    Ich bin sehr zufrieden damit allerdings ist eine
    Sache die ich von Windoof vermisse bzw.
    wofür ich nach ausprobieren und Forensuche
    keine Lösung gefunden habe. Wenn ich Dokumente
    oder Dateien in einen Ordner schiebe oder auch
    Programme in den Programmordner, bleiben die
    Symbole dort wo ich sie hingelegt habe. Finde ich
    sehr doof da ich jedesmal auf Darstellung - Ausrichten nach -
    gehen muss, um wieder Ordnung zu bekommen!
    Kann mir da jemand helfen ??
    Vielen Dank schonmal für Antworten
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    das kannst du alles in der ansichtoption einstellen.
    Ich benutze z.b. nur die spaltenansicht (die es bei windows übrigens nicht gibt), weil die viel praktischer und übersichtlicher ist.
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.205
    Zustimmungen:
    2.507
    Finder > Darstellung > Darstellungsoptionen > immer ausrichten nach (deine Wahl)

    Achtung! je nach dem was du für einen Ansicht eingestellt hast, ist das Menü bzw. die Einstellungen anders.