Keine Downloads aus dem App Store möglich

Ukon

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
97
Punkte Reaktionen
2
Hallo, ich kann mit meinem iMac (Monterey) keine Apps mehr aus dem App Store laden.
Unter Einstellungen Apple ID, iCloud, Medien & App Store bin ich angemeldet mit meine Apple ID.
Seltsamerweise aber, ist mein iMac nicht in den Account Daten des App Stores zu finden. Diese kann man überprüfen, wenn man in der geöffneten App links unten den (eigenen Namen) anklickt.
Unter Account Daten - Geräte verwalten finde ich meinen iMac nicht. Wie kann ich diesen hinzufügen?

Danke vorab
 

mohmac

Mitglied
Dabei seit
04.09.2011
Beiträge
885
Punkte Reaktionen
283
Bevor Du Himmel und Hölle in Bewegung setzt, warte einfach mal ab. Der App Store hat manchmal so seine Macken...
Auch ein Neustart Deines iMac nützt manchmal, wenn sich etwas "verschluckt" hat.
Ungeachtet der Tatsache, dass Du überall "angemeldet" zu sein scheinst, kannst Du versuchen Dich nochmals anzumelden, sollten obige Massnahmen nichts bringen.
 

Ukon

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
97
Punkte Reaktionen
2
Leider hat auch ein Ab - und anmelden nichts gebracht. Allerdings finde ich unter Einstellungen - Apple-ID:
Medien und Käufe -> nicht angemeldet!
Es ist grau hinterlegt, so dass man es nicht anklicken kann. Über die App "App Store" habe ich mich auch schon ab - und angemeldet. Hat jemand noch einen Tip?
 

Ukon

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
97
Punkte Reaktionen
2
Mit einem neuen Benutzer geht der Download. Gibt es denn eine Möglichkeit, mit diesem weiterzuarbeiten, dabei aber die gewohnte Umgebung des ursprünglichen Benutzers zu haben? Konkret habe ich festgestellt, dass beispielsweise bei Fusion all VMs fehlen, die ursprünglich da waren.
 

blue apple

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
18.049
Punkte Reaktionen
1.685
Also wenn es nun unter einem neuen Benutzer geht, gibts 2 Möglichkeiten:
- die einfachere Sache ist die, dass du unter deinem aktuellen Benutzer alle .plist Dateien die mit dem Appstore zu tun haben (mit dem Programm Easyfind suchen) löschst, da sich hier irgendwo der Fehler befindet. Nach dem Öffnen vom Appstore müsste alles wieder klappen - nur die Einstellungen vom Appstore sind ggf. neu einzurichten und mit deine Apple-Id wirst du neu einloggen müssen.
- die aufwendigere Sache ist nun zum neuen Benutzer zu wechseln, falls du das wirklich möchtest. Der Vorteil ist der, dass du hier von einem frischen User arbeitest und eventuelle Alt-Lasten oder Fehler beim alten Benutzer bleiben.
Das Aufwendige ist, dass du deine alte User-Library durchforsten musst und von den jeweiligen Programmen die eigenen Dateien/Ordner zum neuen Benutzer im selben Verzeichnis rüber kopieren musst. Von Mail die V8 Ordner z.B. wenn du lokale Mails gesichert hast, irgendwelche eigene Profileinstellungen von Bildbearbeitungsprogramme, Skripte usw.
Von Fusion gibts sicherlich auch irgendwelche eigene Ordner in deiner User-Library die du kopieren musst...
Wenn du deine User-Library noch nicht eingeblendet hast, hier die Methoden:
https://helpx.adobe.com/de/x-productkb/global/access-hidden-user-library-files.html
Dann teste ausgiebig deinen neuen Benutzer und sobald alles passt, kannst du den alten einfach in den Systemeinstellungen löschen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten