macOS High Sierra Keine Auswahl von Papierformaten im Druckdialog möglich; benutzerabhängig

HelgeSchneider

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2018
Beiträge
2
Hallo Forumsmitglieder!

Ich habe ein wirklich interessantes Problem:

Vorneweg: ich nutze OS X 10.13.2 und mein Konto ist das admin-Konto.
Druckerrechte sind an "everyone" vergeben. Ich nutze ein MB Pro, early 2013.
Ich habe 2 Drucker (Epson & HP) mit den jeweils aktuellen Treibern installiert.
In den Systemeinstellungen > Menü Drucker & Scanner ist alles soweit korrekt, alle Papierformate sind auswählbar. Soweit, so gut...

Bin ich nun innerhalb einer App (Vorschau, MS Office, AutoCAD etc) im Druckdialog, wird lediglich das Papierformat US Letter angeboten. Etwas anderes steht nicht zur Verfügung. Also ist ein Drucken somit praktisch nicht möglich.

Jetzt kommt das Kuriose. Ich habe einen 2. Benutzer angelegt, welcher keine admin-Rechte hat. Von diesem Konto habe ich im Druckdialog der Apps problemlos Zugriff auf alle Papierformate.

Der Versuch das Drucksystem zurückzusetzen brachte leider keine Erfolge.
Nun habe ich vor etwa 2 Wochen mein MB komplett neu aufgesetzt -> SSD formatiert, High Sierra komplett neu installiert und neu eingerichtet (kein altes Image geladen!).

Spätestens hier sollte es funktionieren, aber Fehlanzeige. Im 2. Benutzer stehen alle Formate zur Verfügung, im admin geht nix (außer US letter).
Von einem anderen MBP funktioniert es übrigens problemlos...

Hat vielleicht jemand eine Idee dazu?
Ich wäre wirklich überaus dankbar, da dieses Problem mir meinen Arbeitsalltag absolut erschwert...

Vielen Dank schonmal!!
 

ufo2010

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
1.033
Hallo Forumsmitglieder!
Jetzt kommt das Kuriose. Ich habe einen 2. Benutzer angelegt, welcher keine admin-Rechte hat. Von diesem Konto habe ich im Druckdialog der Apps problemlos Zugriff auf alle Papierformate.
So kurios ist das gar nicht mit einem neuen Zweitaccount. Löste schon einige Probleme.
Wie es scheint sind einige Zugriffsrechte in deinem Adminaccount durcheinander geraten. Weshalb auch immer.
Schon mal gesicherten Systemstart durchgeführt?
Schon mal das Festplattendienstprogramm aufgerufen und "erste Hilfe" ausgeführt?

Nur zum Anfang :)
 

HelgeSchneider

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2018
Beiträge
2
Danke für die schnelle Antwort. Aber ganz so leicht ist es wohl nicht... erste Hilfe hab ich ausgeführt, gesicherten Systemstart werd ich mal noch probieren... Aber wie gesagt, das System ist seit 14 Tagen frisch aufgesetzt, das Problem bestand direkt danach... :confused:
 

Danlito

Registriert
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
1
Hast du mittlerweile eine Lösung für dieses Problem gefunden? Ich habe genau das gleiche Problem, im Druckdialog wird mir nur das Format US-Letter angezeigt oder "Andere" mit dem Maßen von A4, was aber beim Drucker für Probleme sorgt, da er das nicht erkennt. Bei meiner Freundin (auch Macbook) ist A4 und viele weitere Formate problemlos auswählbar. Wäre für jeden Tipp sehr dankbar!
 

Lenaa

Registriert
Mitglied seit
18.09.2019
Beiträge
1
Hallo,

Ich habe das gleiche Problem wie Danlito. Hat schon jemand eine Lösung gefunden?

Danke schonmal!
Lena
 

Roland-165

Registriert
Mitglied seit
17.10.2020
Beiträge
1
Hallo,
ich hatte das Problem auch unter Catalina. Kam wohl nach Installation eines Epson-Scanners mit Software von Epson.
Abhilfe: In der Systemsteuerung unter Drucker und Scanner auf einen Drucker gehen, rechte Maustaste, Drucksystem zurücksetzen und den Drucker (bei mir HP) neu erkennen lassen und einbinden. Dann waren unter Vorschau wieder alle Papierformate auswählbar. Danach habe ich den Scanner automatisch erkennen lassen und die Apple-Software installiert und es waren weiterhin alles o.k.