Kein Versenden mit Mail

G

Gomiaf

Hallo Ihr!

Bin am Verzweifeln. Ich schaffe es nicht, mit Mail eine Mail zu versenden. Port stimmt, SSL brauche ich nicht, trotzdem kriege ich immer die Meldung, daß die Mail nicht versandt werden konnte mit dem Zusatz: "Authentication required". Ich verstehe auch nicht, warum der Menüpunkt E-Mail - E-Mail absenden ausgegraut ist.

Viele Grüße

Gomiaf
 
G

Gomiaf

Der Versand klappt nur, wenn ich mich beim SMTP-Server mit Kennwort identifiziere. Habe es mit zwei verschiedenen SMTP-Servern (Web.de und 1&1) probiert, beide Male nur mit Identifizierung. Kennt das jemand?
 

Hackmac

Aktives Mitglied
Registriert
12.12.2002
Beiträge
1.052
Hallo Gomiaf


Also, vielleicht verstehe ich Deine Frage jetzt komplett falsch / gar nicht, aber was soll daran besonderes sein.
Bei manchen Diensten ist das halt so.... (?!)

Hier mal ein Auszug von Web.de:
SMTP-Authentifizierung E-Mails direkt - ohne POP3 request - versenden!
Sie haben die Möglichkeit, sich über den Postausgangsserver (SMTP) von FreeMail authentifizieren zu lassen. Sie benötigen dann nicht mehr die POP3-Authentifizierung, bevor Sie E-Mails versenden. Das heisst, Sie brauchen nicht erst Ihre E-Mails vom Postfach abholen bevor Sie Ihre E-Mails versenden können.

Dazu müssen Sie allerdings ein E-Mail-Programm nutzen, das diese Funktion unterstützt.
Beispiel:
Outlook Express
Unter Extras / Konten / E-Mail / Server aktivieren Sie die Funktion „Postausgangsserver erfordert Authentifizierung“. Lassen Sie die weiteren Einstellung auf dem Standard „Gleiche Einstellung wie für den Posteingangsserver“ stehen.
 
G

Gomiaf

Hallo Hackmac,

das besondere daran ist, daß es auf einer DOSe bei beiden SMTP-Servern ohne Identifizierung funktioniert. Dazu kommt noch, daß der Versand von Anhängen mal klappt und mal nicht.

Grüße

Gomiaf
 

Hackmac

Aktives Mitglied
Registriert
12.12.2002
Beiträge
1.052
das besondere daran ist, daß es auf einer DOSe bei beiden SMTP-Servern ohne Identifizierung funktioniert

Also........

Bei meiner ehemaligen Windel mit Mozilla als Mailclient kann ich Dir 100%ig sagen, dass das nicht der Fall war. Mann konnte nur mit der Authentifizierung senden.
Vielleicht fragen die ja vorher eMails ab (siehe angehängten Web.de-Auszug), kann sein, dass es dann nicht nötig ist - hab ich nie ausprobiert.
Hier noch mal ausführlicher:

SMTP-Zugang einrichten Der SMTP-Zugang wird benötigt, um Ihre E-Mails über die Programme Netscape Messenger, Outlook, Eudora oder andere zu verschicken. Unter den Einstellungen tragen Sie bitte den folgenden Server-Namen ein:

smtp.web.de

Weitere Information zur Einrichtung des SMTP- und POP3-Zugangs finden Sie unter dem Menüpunkt POP3 E-Mail-Konto erstellen.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass der Versand von SMS-Kurznachrichten über smtp.web.de nur mit einem aktuellen E-Mail-Programm, welches SMTP-Authentifizierung unterstützt, funktioniert. Faxversand wird über SMTP nicht unterstützt.

Mögliche Fehlerquellen:

* Fehlermeldung "use pop3 login first": Um über den SMTP-Server von FreeMail E-Mails versenden zu können müssen Sie sich zuerst auf dem POP3-Server von FreeMail anmelden. Prüfen Sie Ihr FreeMail-Postfach dazu mit Ihrem E-Mail-Programm einfach auf neu eingegangene E-Mails.
* Fehlermeldung "pop3 login too old": Um über den SMTP-Server von FreeMail E-Mails versenden zu können, müssen Sie sich zuerst auf dem POP3-Server von FreeMail anmelden. Prüfen Sie Ihr FreeMail-Postfach über Ihr E-Mail-Programm dazu auf neu eingegangene E-Mails. Die Zeitspanne, in der Sie berechtigt sind, über den SMTP-Server von FreeMail E-Mails versenden können, beträgt 30 Minuten.
* Fehlermeldung "pop3 ip different": Diese Meldung erscheint, wenn Ihr Anbieter Ihnen eine sog. dynamische IP bei jeder neuen Einwahl in das Internet zuteilt und Sie Ihr E-Mail-Programm so eingerichtet haben, dass die Internet-Verbindung sofort nach dem Sende- und Empfangsvorgang getrennt wird. Schalten Sie diese automatische Trennung bitte aus und prüfen Ihr FreeMail-Postfach auf neu eingegangene E-Mails. Erst dann können Sie E-Mails über den FreeMail-SMTP-Server versenden (SMTP after POP).
* Fehlermeldung "not a web.de sender adress - we do not relay": Bitte ueberprüfen Sie die E-Mail-Adresse, die Sie in Ihrem E-Mail-Konto als Absender-Adresse eingetragen haben. Sie können den SMTP-Server von FreeMail nur benutzen, wenn Sie Ihre FreeMail-Adresse als Absender-Adresse eingetragen haben (bitte auf die richtige Schreibweise achten).
* Fehlermeldung " Anmeldung über gesicherte Kennwortauthentifizierung fehlgeschlagen": Bitte deaktivieren Sie diese Option in den Konteneinstellungen Ihres E-Mail-Programmes. FreeMail unterstützt diese spezielle Option nicht. Wenn Sie eine sichere Verbindung zum POP3-Server herstellen wollen, wählen Sie bitte den SSL-POP3-Server aus.

Hintergrund-Informationen: Im Bereich des Internet heißt das Protokoll, das den Standard zum Transport der Post festlegt "Simple Mail Transfer Protocol" (SMTP). Die Transportprogramme (Mail Transport Agent, MTA), welche das Protokoll umsetzen, heißen z. B. "sendmail" oder "smail". Sie müssen sich um diese Programme nicht selbst kümmern. Ihnen darf es ausreichen, dass Ihr Post-Programm (Mail User Agent, MUA) wie Outlook oder Netscape Mail, einen Brief an den MTA zur Zustellung übergeben kann.


Dazu kommt noch, daß der Versand von Anhängen mal klappt und mal nicht.

Also, das kann ich auch nicht bestätigen - aber hatten wir mal nicht einen Thread, in dem's darum ging, dass Mail mal keine, mal Anhänge doppelt verschickt?!

Auf die Schnelle hab ich jetzt aber nix gefunden.

Habe die Ehre,
Hackmac.
 

Hackmac

Aktives Mitglied
Registriert
12.12.2002
Beiträge
1.052
Nochwas......

Ich verstehe auch nicht, warum der Menüpunkt E-Mail - E-Mail absenden ausgegraut ist.

Ist der Button auch so?!

Nur mal so... (um alle Eventualitäten auszuschiessen)
Einen zugewiesenen SMTP-Account (1. mit / 2. ohne Authent.) hast Du schon aktiviert für dieses Konto?!
Hast Du andere Accounts, die (ohne Probs.) laufen?!

Sonst vielleicht mal die Mail .plists löschen (rabiat, aber hilft oft)


Gruss,
Hackmac.
 
G

Gomiaf

Einen zugewiesenen SMTP-Account (1. mit / 2. ohne Authent.) hast Du schon aktiviert für dieses Konto?!
Ja.

Hast Du andere Accounts, die (ohne Probs.) laufen?!

Alle nur mit Identifizierung.

Sonst vielleicht mal die Mail .plists löschen (rabiat, aber hilft oft)

Auch schon gemacht.

Ich werde das Gefühl nicht los, daß es an der Verbindung liegt. Die ist den ganzen Tag schon laaaahm (höchstens 10 kb/s bei DLs). Aber die Telekom sagt, meine Leitung wäre i.O. Also fällts auf meinen Mac zurück.
 
G

Gomiaf

OK, was die Anhänge angeht, so lag es an der Störung der Anschlüsse hier in der Pfalz (mal wieder :rolleyes: ), von wegen, mein Anschluß sei i.O.!

Was ich weiterhin nicht kapiere, ist die Sache mit der Identifizierung, warum ich sie am Mac (ob mit Mail oder anderen Clients) brauche, und an einer DOSe nicht.
motz.gif
 
G

Gomiaf

So. Lösung des Problems gefunden:

Beim "alten" Server smtp.puretec.de ging es ohne Identifizierung, der neue SMTP-Server smtp.1und1.com verlangt nach Identifizierung, auch auf der DOSe, hatte da jedoch den smtp.puretec.de eingetragen und dachte: "Da gehts doch ohne!"

Also: Zu 50% saß das Problem mal wieder vor dem Rechner.
nonono.gif
 

norbi

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2003
Beiträge
3.516
Hallo Gomiaf,

von wegen von der DOSe ging's...

Ich möchte nur mal loswerden, daß es wurscht ist, von welcher Plattform man Mails versendet. Internet ist Internet, für jede Plattform - und für jede Anwendung.

Sorry, aber ich werde in meinem Job oft gefragt "warum geht denn das auf dem Mac nicht, auf Windows ginge das...", wenn was nicht (so) funktioniert, obwohl es nix mit der Plattform zu tun hat (kürzlich hat man mich sogar gefragt, wie man einen Mac (iBook) an einen Windows-kompatiblen Beamer anschließen kann... - ohne Kommentar).

Schön daß Du es nun hingekriegt hast :)
Norbert
 

Create an account or login to comment

You must be a member in order to leave a comment

Create account

Create an account on our community. It's easy!

Log in

Already have an account? Log in here.

Oben