Kein Startvolume mehr vorhanden nach gescheitertem Update-Versuch

LauraL

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
20.12.2020
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

ich habe ein Problem und versuche einfach mal, ob hier vielleicht jemand eine Idee hat. Mein Vater hat auf sein Mac book pro (Version 10.7.5) jahrelang keine Updates mehr gemacht. Ich wollte helfen und habe gelesen, dass nun erst auf El Capitan geupdated werden muss. Dieses Softwareupdate habe ich dann heruntergeladen und installiert. Bei der Installation ist ein Fehler aufgetreten und ich bekomme immer angezeigt, dass "keine geeigneten Pakete für die Installation gefunden wurden". Nun kann ich entweder Neustarten (und das gleiche passiert nochmal) oder ein Startvolume auswählen, mit welchem der Mac starten soll. Allerdings wird mir kein Startvolume mehr angezeigt. Es sieht so aus, als wäre Macintosh HD (Ich denke das wäre das normale Startvolume) nicht mehr da/ gelöscht. Ich kann den Mac jetzt gar nicht mehr starten. Hat jemand eine Idee?

Würde mich sehr über Antworten freuen!
Liebe Grüße,
Laura
 

phonow

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.07.2017
Beiträge
1.338
Punkte Reaktionen
531
Wenn die Original DVD vorhanden, einfach mal damit anfangen.
 
Oben Unten