Kein SSH zu meinem LinuxServer

  1. bassman.kh

    bassman.kh Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe auf einen Rechner (welchen ich nicht mehr brauche) nun Ubuntu (Server-Install) eingerichtet!!! Samba & Apache2 laufen super!!!
    Nun aber mein kleines Problem. Unter Suse (ja, ich weiß SUSE) war eine SSH-Verbindung kein Problem. Nun aber unter Ubuntu bekomme ich es nicht mehr hin.
    Folgendes gebe ich ein:
    ssh 192.168.0.100 -l klaus
    Antwort bekomme ich:
    "ssh: connect to host 192.168.0.100 port 22: Connection refused"

    Die Portweiterleitung über Router ist eingerichtet und funzt. (Safari mit IP spricht auch die Webseite an). IP ist auch richtig.
    Oder läuft das unter Ubuntu anders?
     
    bassman.kh, 07.03.2006
  2. Rakor

    RakorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Hast du denn sshd denn überhaupt laufen? ;)
     
    Rakor, 07.03.2006
  3. LaborWolf

    LaborWolfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    hast du auf dem ubuntu rechner eingehende ssh verbindungen erlaubt? ist klaus user auf dem ubuntu rechner? ist nur sone idee... weiss auch nicht ob das wirklich noetig ist, aber die message hoert sich irgendwie so an.
     
    LaborWolf, 07.03.2006
  4. bassman.kh

    bassman.kh Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ups, nein nix installiert, ich dachte das wäre bei Linux Standart.
    Hilfe, wie geht das?
     
    bassman.kh, 07.03.2006
  5. bassman.kh

    bassman.kh Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    erstmal, keine ahnung ob es erlaubt ist (musste ich unter suse auch nicht erlauben, daher nix gemacht)
    klaus ist mein nutzername auf ubuntu
     
    bassman.kh, 07.03.2006
  6. LaborWolf

    LaborWolfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    falls sshd noch nicht installiert ist, kannst ddu das mit synaptic machen. wenn es schon installiert ist musst du das einfach nur starten.
    ich sitze allerdings gerade nicht an meiner ubuntu kiste. wenn ich nachher daheim bin und du dein problem noch nicht geloest hast schau ich da ma rein.....
     
    LaborWolf, 07.03.2006
  7. bassman.kh

    bassman.kh Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja interessant! Aber kannst du mir nachher ein kleines HowTo schreiben oder mit PN schicken? Den ehrlich gesagt, weiss ich nicht wie man es mit synaptic macht? Ich weiß nicht einmal was synaptic ist. Sorry, unter Suse ging das ein bißchen anders.
    Aber danke schon mal im Vorraus.
     
    bassman.kh, 07.03.2006
  8. jwessling

    jwesslingMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    7
    problem an der sache ist, dass ssh per default bei ubuntu nicht mitgeliefert wird. Du musst es also nachinstallieren. Das bekommst du entweder mit synaptic hin, oder du machst es mit apt-get in der Konsole, welches leichter zu erklären ist.

    zunächst einmal musst du, wenn der Rechner hochgefahren ist, per STRG+ALT+F1 auf eine Konsole wechseln. Hier meldest du dich mit deinem Benutzernamen und Passwort an. Achtung: das Passwort wird beim eingeben NICHT angezeigt, nicht einmal * werden angezeigt.

    wenn du dich angemeldet hast, kannst du einfach mit dem befehl "sudo apt-get install ssh" SSH auf deinem Rechner installieren, das Paket wird automatisch heruntergeladen und installiert, du musst nur den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

    wenn SSH installiert ist, kannst du dich bei der Konsole wieder abmelden ("logout") und dann per STRG+ALT+F7 wieder zu deiner grafischen Oberfläche wechseln.

    greetz

    /edit: synaptic ist übrigends eine grafische Oberfläche für das APT-Programm, du kannst es ja einfach mal ausprobieren indem du, wenn du an deiner grafischen Oberfläche angemeldet bist, Alt+F2 drückst, dort "synaptic" eingibst und dann enter drückst.
     
    jwessling, 07.03.2006
  9. Rakor

    RakorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Ich kenne die Paketbezeichnugen der Debianreihe nun nicht, aber installiert das nicht nen Client? Er braucht doch aber den sshd.... Ich weiss es nicht ich weise nur darauf hin... Und installiert heisst ja auch nicht, dass der Dienst eingerichtet ist und läuft...
     
    Rakor, 07.03.2006
  10. mbit

    mbitMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Nope, ssh installiert in Abhängigkeit den sshd :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kein SSH meinem
  1. oldhell
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    865
    oldhell
    28.02.2015
  2. bschra
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.630
  3. dasasa
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.196
  4. pucicu
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.507
  5. sbreit
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.322