Kein Router-Eintrag bei DUN möglich!?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von alemao, 21.12.2003.

  1. alemao

    alemao Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.07.2003
    Hi,
    seit dem 10.3 Panther update vermisse ich die option bei USB-Modem Einwahl einen router festzulegen.
    Vor Panther war dies noch möglich, wieso besteht die möglcihkeit nicht mehr neben IP auch den router festzulegen. das optionsfeld erscheint garnicht mehr, lediglich bei airport oder lan usw. ist es noch möglich.
    über den vpn-client habe ich es auch schon probiert, vergebens.
    es muss doch irgendwie möglich sein, IP;ROUTER;DNS weiterhin bei usb-modemeinwahl (draytek-minivigor) zu bestimmen.

    danke.
    ciaokay.

    ---
    12"PB/867/640MB/IPOD40GB gegen den rest der welt!
     
  2. Der Router wird bei Modemeinwahl über PPP vom PPP-Protokoll vergeben. Den kann man nicht manuell eintragen, konnte man auch nie. Es macht auch keinen Sinn, da was einzutragen, weil der Eintrag eh bei der Einwahl überschrieben würde.

    P.S. Die IP kann man auch nicht eintragen, denn auch die wird bei der PPP-Einwahl vergeben. Nur den DNS kann man optional manuell eintragen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen