Kein Internet trotz Wlanverbindung

Ellso

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.08.2020
Beiträge
12
Hallo
Mein MacBook pro hat keine Verbindung zum Internet trotz Wlanverbindung. Ich habe es schon in drei verschiedenen Netzwerken versucht also scheint es am Mac zu liegen. Hat vielleicht jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Danke im voraus und viele Grüße!
 

fa66

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
13.753
Hallo im Forum.

Dass du in ein lokales WLAN hineinkommst (und nach entsprechenden Freigaben ggf. auf Dienste innerhalb dieses WLAN zugreifen kannst), heißt nicht zwingend, dass das WLAN deinem Rechner auch dem Zugang zum Internet gewährt.

Was dein Rechner darf – oder auch nicht, mag derjenige festlegen, der das betreffende (W)LAN verwaltet.

Deine kurze Beschreibung reicht aber nicht aus, um dir über Allgemeines Hinausgehende zu schreiben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Ellso

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.08.2020
Beiträge
12
Also da ich das Problem in allen Netzwerken habe und auch in meinem eigenen Netzwerk (was sonst immer super funktioniert hat) glaube ich, dass es am Mac liegt. Ich habe leider gar keine Ahnung. Gibt es Einstellungen, die die Verbindung zum Internet grundsätzlich verhindern?
 

Ellso

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.08.2020
Beiträge
12
Habe ich schon versucht, ich habe es auch schon mit anderen Wlannetzwerken versucht..
 

fa66

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
13.753
Einfach den Router mal neu starten.
Den eigenen – ja.
Ggf. am Mac auch mal WLAN aus- und wieder einschalten (falls das nicht längst versucht worden sein sollte).

Und die anderen Netze?
Evtl. mal sicherstellen, dass DHCP in den Netzwerkeinstellungen des Macs aktiviert ist (was es eigentlich schon sein müsste, denn der Zugriff aufs WLAN selbst scheine ja kein Problem darzustellen).
 

yew

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
7.239
Hi

was wird dir bei WLAN im Netzwerk für eine IP angezeigt?

Ist im Systembericht > Netzwerk > WLAN die WLAN-Karte vorhanden?


Gruß yew
 

Ellso

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.08.2020
Beiträge
12
Nein, ich habe leider keinen passenden Adapter..
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.639
Zufällig manuell eine IP zugewiesen oder einen manuellen DNS Server?
 

Ellso

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.08.2020
Beiträge
12
Den eigenen – ja.
Ggf. am Mac auch mal WLAN aus- und wieder einschalten (falls das nicht längst versucht worden sein sollte).

Und die anderen Netze?
Evtl. mal sicherstellen, dass DHCP in den Netzwerkeinstellungen des Macs aktiviert ist (was es eigentlich schon sein müsste, denn der Zugriff aufs WLAN selbst scheine ja kein Problem darzustellen).
Ja, DHCP ist aktiviert..
 

Ellso

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.08.2020
Beiträge
12
Mir ist noch eingefallen, dass ich in einem Hotel neulich in einem ungesicherten Netzwerk war, kann ich mir da "was eingefangen" haben?
 

fa66

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
13.753
Nur allgemein:

Bildschirmfotos mit
Befehl+Umschalt+3 (ganzer Schirm)
Befehl+Umschalt+4 (aufgezogene Auswahl)
Beferl+Umschalt+4; Zielen+Klick (Fenster)

Ist dann lesbarer.
(Und allfällige rein private Daten in den Ablichtungen übermalen – geht alles mit Vorschau.app)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Ellso

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.08.2020
Beiträge
12
Vielen Dank auf jeden Fall schon mal für die ganzen schnellen Antworten. Das ist ja echt so super nett!!
 

Ellso

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.08.2020
Beiträge
12
Nur allgemein:

Bildschirmfotos mit
Befehl+Umschalt+3 (ganzer Schirm)
Befehl+Umschalt+4 (aufgezogene Auswahl)
Beferl+Umschalt+4; Zielen+Klick (Fenster)

Ist dann lesbarer.
(Und rein private Daten in den Ablichtungen übermalen – geht alles mit Vorschau.app)
[/Quote ich weiß, nur hat das Gerät ja im Moment kein Internet, also kann ich keine Screenshots senden. deswegen habe ich mit meiner leider sehr schlechten Handykamera das abfotographiert .. Sorry
 
Oben