kein Fenster verfügbar - bitte um Hilfe

sciuk

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.05.2005
Beiträge
1.064
Reaktionspunkte
21
Mein Vater lebt in Kreta, ich in Deutschland, ist geistig inzwischen stark eingeschränkt und kann nur noch Emails checken und ein wenig surfen. Auch ein Betriebssystem neu aufsetzen kann er längst nicht mehr.
Ich habe ihm ein neues Macbook aufgesetzt und geschickt und wollte das mit Ihm über Festnetz-Telefonie mit dem Internet verbinden.
Beim verbinden mit seinem WLAN, wollten wir mittels Safari testen ob er mit dem Internet verbunden ist, jedoch beschreibt er mir am Telefon, dass wenn er Safari startet auf dem Bildschirm eine Meldung erscheint "keine Fenster verfügbar".
Ein erneutes klicken auf Safari hat keine Hilfe gebracht, ebenso wie ein beenden der App und erneutes starten. ebenso haben wir alle Häckchen bei Mission control in den Systemeinstellungen entfernt (ich dachte, dass das helfen könnte) und die aktiven Ecken auf "inaktiv" gesetzt.
Alles am Festnetztelefon, da die Meldung mit "keine Fenster verfügbar" auch kommt wenn er das von mir vorinstallierte Teamviewer startet. (ich wollte auf seinen Bildschirm schauen können, wie wir das schon bei den älteren Macbooks gemacht haben in der Vergangenheit um ihm besser helfen zu können.)

Kennt diese Meldung jemand und kann mir bzw. meinem Vater erklären, was zu tun ist, damit die Programme sich öffnen wie bei MacOs gewohnt?
 
Diese Meldung habe ich in über 10 Jahren MacOS noch nie gesehen. Vielleicht gibt es einen Zusammenhang mit dem Vollbild-Modus?
 
Könntest du über einen FaceTime Anruf ein Screenshot der Fehlermeldung machen oder dir die Meldung von ihm abfotografieren lassen?
 
Welches MacOS läuft denn da bei ihm überhaupt?
 
Die Meldung ist reproduzierbar: Safari Fenster schließen ... im Dock auf Symbol gedrückt halten "Alle Fenter anzeigen".
Lösung könnte sein, in Safari Einstellungen "Safari öffnen mit einem neuen Fenster" einstellen.
 
Das macbook ist ganz neu. Ein 13 zoll macbook pro

Das mit den Safari Einstellungen werde ich heute abend probieren „lassen“. Danke
 
Könntest du über einen FaceTime Anruf ein Screenshot der Fehlermeldung machen oder dir die Meldung von ihm abfotografieren lassen?
Das geht nur dann wenn sein macbook im internet ist was bis dato nicht ging
 
Es ist ganz einfach: Die Meldung "Keine Fenster verfügbar" erscheint immer, wenn du die Mission Control aufrufst (sprich, mit zwei Fingern doppeltippst), während der Cursor auf einen Schreibtisch zeigt, auf dem kein Fenster geöffnet ist.

Oder, wenn dein Vater mit dem Trackpad das Safari-Icon nur antippt, ohne die Maustaste durchzudrücken.
 
Zurück
Oben Unten