Kein DSL bei 1&1 und ibook

  1. mali

    mali Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr,
    habe ein G4 iBook mit OS 10.3 und Fritbox 7170 und den Provider 1&1. Habe WLAN Zugriff auf den Router ohne Probleme aber ins Internet komme ich nicht. Auf dem Frontend der Fritzbox habe ich immer unter Systemmeldungen den Fehlerhinweis "Internetverbindung abgebrochen". 1&1 hat den Router, Splitter ect. geprüft - keine Probleme. Die Telekom hat die Leitung überprüft-auch kein Problem. Kann es sein, dass das problem mit 10. 3 Panther zutun hat?
     
    mali, 29.11.2006
    #1
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Versuche, bei den Interneteinstellungen die eigentlich optionalen Angaben zu DNS für 1&1 doch einzugeben.
     
    joachim14, 29.11.2006
    #2
  3. mali

    mali Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Meist Du die DNS Einstellungen am Router oder an den Systemeinstellungen beim iBook, bzw. was soll ich dort verändern?
     
    mali, 29.11.2006
    #3
  4. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Ich meinte die Systemeinstellungen am Mac.
    Dort kann für den DNS-Server eingetragen werden: 195.20.224.234 (für 1&1).
    Das hat bei mir jedenfalls zu einem problemlosen Zugang geführt.
     
    joachim14, 29.11.2006
    #4
  5. mali

    mali Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    PPPoE Fehler Zeitüberschreitung

    Also, die genaue Meldung der Systemeinstellung der Fritzbox lautet:

    PPPoE Fehler Zeitüberschreitung, Anmeldung beim Internetanbieter fehlgeschlagen. Nothing matched. Internetverbindung wurde getrennt.

    1&1 sagt es kommt nicht von Ihnen und Telekom sagt die Leitung wäre in Ordnung, was soll ich blos machen?:confused:
     
    mali, 29.11.2006
    #5
  6. knooby

    knooby MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    10

    Es liegt an deiner fritzbox nicht am mac. Du hast wohl entweder irgendwas falsch angeschlossen oder die Fritzbox falsch eingestellt.
     
    knooby, 29.11.2006
    #6
  7. datmartin

    datmartin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Auch brav den richtigen NAMEN eingetragen?
    @1und1.de oder /1und1.de

    Der Router kann keine Verbindung aufbauen. Die Anfrage deines Rechners funktioniert, die Konfig-Seite des Routers kannst Du Aufrufen.
    Also geht alles, ausser das Einwählen.
    Dort gibt es ein Problem.
     
    datmartin, 29.11.2006
    #7
  8. mali

    mali Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    habe mehrmals die Daten für 1&1 eingegeben-immer das gleiche Ergebnis. Kann es sein das die Safari-Version von OS X 10.3 zu alt ist und Fehler macht oder nicht kompatibel zur Fritzbox ist?
     
    mali, 30.11.2006
    #8
  9. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Habe keinen Mac hier. Daher noch mal geraten: PPPoE nicht einschalten. (In den Systemeinstellungen)
     
    joachim14, 30.11.2006
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kein DSL bei
  1. monnipenny
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    406
    monnipenny
    21.05.2010
  2. dlrgdiver
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    329
    iPodianer
    06.01.2009
  3. danu
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    417
    HäckMäc_2
    16.08.2007
  4. Farbschlurf
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    5.056
    MACmit
    25.09.2007
  5. BFBS
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    4.019
    MrFX
    14.02.2007