Kein Bluetooth mehr im Imac G5

  1. mojkarma

    mojkarma Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    64
    Seit heute ist es soweit:

    Mein Imac G5 1.8 Mhz hat keinen Blauzahn mehr. Ich habe einen Hardwaretest gemacht und der kann keinen Blauzahn mehr erkennen. Dieser hat bis gestern gut funktioniert. Das ist mir am PC noch nie passiert, dass etwas was eingebaut wurde vom System nicht mehr erkennt wird. Noch interessanter, wenn ich einen USB Memorystick verwende, den dann "auswerfe" und schließlich vom USB trenne, dann muss ich das ganze System neu starten. Das gibt dann den "blauen" Screen der im Mac grau ist. Das ist eigentlich der einzige Unterschied zum Pc, mit dem Unterschied, dass ich mich am PC nicht erinnern kann, wann ich zuletzt einen "Bluescreen" gehabt hatte. Die Qualität der Macs entspricht heute anscheinend den chinesischen Standards.
     
    mojkarma, 10.02.2007
  2. Cornholiooo

    CornholioooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    11
    Man bist du eine QuarkGurke!.....Sorry....

    Wenn dir der Mac nicht gefällt..dann verkauf ihn und kauf dir eine mega hässliche graue Dose, die dann in der Ecke mit jeder Menge Staubflusen verstaubt und ständig irgendwelche EgoShooter zocken muss.

    Wenn du allerdings wirklich eine Lösung auf dein Problem haben möchtest, dann formuliere die Frage bitte anders und lass deine absolut unnötigen Äußerungen weg. Diese sind kontraproduktiv und unsinnig.

    Wie es in den Wald hinein schallt, so schallt es auch heraus. Dieser Spruch ist dir sicherlich geläufig!
     
    Cornholiooo, 11.02.2007
  3. styler

    stylerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    sorry, aber ich muss cornho zustimmen..

    aber mal ehrlich.. was erwartest du jetzt? sollen wir den mac verteidigen? oder verdammen?

    wenn er dir nicht gefällt kauf dir doch einen pc (ist ernst gemeint!)
     
    styler, 11.02.2007
  4. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Das macht sauer und man zweifelt, das kenne ich. Aber chinesische Standarts als Metapher zu verwenden finde ich nicht okay, ich denke, da wird irgendwas defekt sein, eine tatsache, die am PC auch passieren kann.


    dasich
     
    dasich, 11.02.2007
  5. styler

    stylerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    du wirst sauer und zweifelst gleich am kompletten system wenn sich bei einem 3-4 jahre alten rechner die bt-einheit mal ausklingt?

    wieso?
     
    styler, 11.02.2007
  6. mojkarma

    mojkarma Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    64
    Gut. Ich entschuldige mich, dass ich es gewagt habe den Mac mit dem PC zu vergleichen. Das geschah nur deswegen, weil des öfteren hier im Forum PC nur in Verbindung mit "blue screens" und megahäslich (als ob das ein Argument für die Nützlichkeit und Verwendbarkeit wäre! Was nützt mir edles Design dass aufhört zu funktionieren.)

    Nun zum Problem (wertefrei und ohne Vergleich):

    1. Mein Imac hat ein eingebautes Bluetooth und das funktioniert seit gestern nicht mehr. Es ist nicht mal unter den System Preferences vorhanden. Was könnte der Grund sein. Hat jemand ähnliche Erfahrung? (Gott sei Dank, benutze ich keine BT Maus und Tastatur, wenn ich das bitte mal sagen darf!)
    2. Nach dem ich einen USB Memorystick wie erwartet, abmelde, ihn aber dann auch wirklich abziehe, dann bekomme ich die Meldung, dass ich den Mac neu starten muss.


    @Cornholiooo
    Ich hoffe meine Frage ist jetzt einigermaßen wertefrei rübergekommen. Eine Idee zur Lösung?
     
    mojkarma, 11.02.2007
  7. mojkarma

    mojkarma Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    64
    Naja, wenn ich zufällig eine BT Maus und Tastatur habe, dann zweifle ich wohl mit Recht am ganzen System, da ich daran gar nicht mehr komme ohne meine alte Kabelmaus und Tastatur wiederzufinden. Übrigens, bei Apple gehört OSX und Hardware zusammen; man kann ja OSX nicht auf einen beliebigen Rechner installieren. Da sollte die Hardware schon zuverlässiger sein als ein selbstgebastelter "megahässlicher" PC; das kann das edle Design nicht gutmachen. Meine Kunden ergötzen sich bestenfalls an meiner Arbeit, nicht aber am Aussehen des Rechners!
    Mein Imac ist jetzt 18 Monate alt.
     
    mojkarma, 11.02.2007
  8. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Klingt nach einem ausgestiegenen BT Modul.

    Also ein Hardwaredefekt. Ist natürlich nicht sicher, aber wenn der HWT das Modul nicht erkennt, kann das schon sein. Aßerdem schriebst Du, dass Du ein BT Modul nachträglich eingebaut hast. Vielleicht steckst nicht richtig. (Konnte man das überhaupt deim iMac Rev. A?)

    Das der Memstick einen Freeze verursacht ist merkwürdig, hat der HWT sonst nichts ausgespuckt?



    dasich
     
    dasich, 11.02.2007
  9. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    835
    Klingt nach einem Defekt im USB. Möglicherweise sogar ein Hardwaredefekt, falls Du dieses Bild bekommst:
    [​IMG]

    Aber das kann Dir bei jedem Computer der Welt geschehen, egal welcher Hersteller. Richtig, Computer ist Computer. Egal welcher Hersteller. ;)
     
    Maulwurfn, 11.02.2007
  10. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    835
    Nochmal: Wenn der Bluetooth-Adapter in Deinem PC defekt ist muss Du genau so Deine kabelgebundenen Geräte suchen! ;)
     
    Maulwurfn, 11.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kein Bluetooth Imac
  1. Merlin2504
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    259
    Merlin2504
    26.06.2017
  2. VIPer81
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    560
    WeDoTheRest
    21.06.2017
  3. Klotzer220088
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    122
    klausmajor
    12.05.2017
  4. tomgo
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    346
    rembremerdinger
    15.05.2017
  5. hanibaleintrach
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.420