kein Bild bei VLC Player

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von okie, 15.10.2006.

  1. okie

    okie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.01.2006
    Bekomme bei dem Video/Audio-Player VLC kein Fenster mehr für die Videowiedergabe. Das Steuerung und auch die Wiedergabeliste unter den Fenstern öffnen noch - das Videofenster eben nicht.
    Was ist falsch?
    Hängt es mit anderen Programmen zusammen?
    Sonst öffnet es sich doch immer beim starten von VLC.

    Habe auch schon die neueste Version runtergeladen und neu aufgespielt.
     
  2. rolinn

    rolinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Was für eine Datei willst du denn öffnen?
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.829
    Zustimmungen:
    3.803
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    stell mal in den einstellungen auf standardwerte zurück...
    vielleicht hast du da irgendwas verstellt, z.B. vollbild auf einen 2. bildschirm...
     
  4. Gloster

    Gloster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.10.2006
    toll wäre, wenn du uns verraten würdest, was du damit versuchst zu öffnen.
    ich rate mal wild und nehme an: wmv
    dann wird es sich wohl um drm-kram handeln und dann wird das auch nix.

    oder bekommst du generell kein videofenster mehr zu sehen?

    wenn ich meinen vlc starte (ohne videodatei), dann bekomme ich übrigens auch nur das steuerfenster mit ausklappbarer (leerer) playlist angezeigt.
    ist ganz normal.
     
  5. okie

    okie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.01.2006
    Richtig, es handelt sich um wmv Formate. Alle anderen funktionieren.
    Was heißt drm-Kram?
     
  6. Gloster

    Gloster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.10.2006
    digital rights managment.
    wikipedia hilft weiter

    wenn es keine drm-wmvs sind, könntest du auch mal quicktime (+flip4mac) probieren
     
  7. okie

    okie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.01.2006
    wmv mit flip4mac auf quicktime ist natürlich eine Lösung um wmv Videos zu sehen, nur keine Lösung des eigentlichen Problems welches jetz einfach nach einem Jahr auftritt. Habe sonst halt immer alles der Einfachheit halber nur mit VLC geöffnet.
     
  8. okie

    okie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.01.2006
    Ach ja... Standardwerte hatte ich vergebens versucht.
     
  9. Gloster

    Gloster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.10.2006
    ne andere gibts aber nicht.
     
  10. Gloster

    Gloster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.10.2006
    mal abgesehen davon, dass dir das nix bringt:
    vlc -> einstellungen -> standardwerte
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen