kein automatischer Ruhezustand MBP 2011 13"

gagio

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.03.2002
Beiträge
513
Habe seit einiger Zeit folgendes Problem:

das MBP geht nicht automatisch in den Ruhezustand, sowohl im Batteriebetrieb als auch mit angeschlossenen Netzteil.

Ruhezustand ist auf 10 Minuten gestellt.
Kein Bluetooth an.
Kein Hacken bei "Ruhezustand bei Netzbetrieb beenden"
Häkchen gesetzt bei "Ruhezustand der Festplatte aktivieren"

Kein Programm das läuft.

Scheinbar verhindert die HD den Ruhezustand.

Selbst wenn ich nach dem Starten im Batteriebetrieb ohne Anmeldung bei Anmeldefenster warte, geht das MBP nicht in den Ruhezustand. Man hört da das Rauschen und ein leises Klackern, wie bei einem Festplattenzugriff.

Bei Ruhezustand aus dem Apfelmenü klappt es. Aber nicht automatisch.

Hatte das Problem mal bei iBook G4 und dort hat glaube ich ein PMU Reset geholfen. Den gibt es ja beim MBP nicht.

Hat jemand eine Idee?

Wollte verhindern, das ich die HD platt mache und alles wieder neu aufspielen, wie mir Apple geraten hat.

Danke für Tipps.
 

lordmau

Mitglied
Mitglied seit
13.08.2009
Beiträge
218
ich vermute eher ein Software problem.

Repariere mal bitte deine Zugriffsrechte.
Dann machste einfach mal vorsorgehalber ein PRAM rest.

Sollte das auch nicht helfen machst du einen SMC Reset.

Danach sollte ! alles wieder gut gehen wenn nicht denke mal das du im System etwas umgestellt hast natürlich nicht absichtlich aber wer weiß schon genau was.

LG
 

gagio

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.03.2002
Beiträge
513
Zugriffsrechte reparieren und PRAM reset habe ich schon gemacht.
SMC reset ist wahrscheinlich ähnlich wir PMU reset. Das werde ich mal machen sobald TM fertig ist.

Danke für die Tipps.
 

gagio

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.03.2002
Beiträge
513
Habe nun alle beiden resets gemacht: PRAM, SMC.

Hat leider nichts gebracht.

Habe danach als Versuch die Festplatte gelöscht und danach das System neu installiert und auf den aktuellsten Stand gebracht.

Danach ging das MBP automatisch in den Ruhezustand.

Nach dem ich aber meine Programme und Dateien per Migrationsmanager rübergezogen habe, war wieder alles beim Alten: kein automatischer Ruhezustand.

Wie kann ich herausfinden woran es liegt:
irgendetwas hinter die Festplatte daran Schlafen zu gehen. Aber was?

Ich brauche schließlich meine Programme und Dokumente.

Wer hat noch einen Tipp?

Grüße

Gagio
 

annett 48

Mitglied
Mitglied seit
08.06.2006
Beiträge
185
Schau mal Dienstprogramme Konsole, auf Protokolle, dort kannst du evtl. den Verursacher finden
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gagio

MiBe

Mitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
82
Ich hoffe du findest den Verursacher, ich habe naemlich dasselbe Problem beim selben Modell..
Habe mich aber bisher nicht weiter drum gekuemmert, da ja bald Lion rauskommen soll und ich es bis dahin auch ohne automatischen Ruhezustand aushalte.
Welche Programme hast du denn bisher migriert? Evtl. habe ich auch eines davon installiert.

Gruß
 

lexa2000

Mitglied
Mitglied seit
07.03.2003
Beiträge
821
Ich hatte das gleiche problem bei meinem late 2010 mbp 15". hab dann das system neu aufgesetzt, obwohl ich das hasse. habe dann alle meine dateien per hand vom TM backup auf den rechner kopiert und alle programm neu installiert. jetzt geht der automatische ruhezustand ohne probleme.
 

yogibaer14

Neues Mitglied
Mitglied seit
26.04.2011
Beiträge
28
Alternativ zum Vorgehen von lexa kannst Du auch Deine Programme einzeln von der TM-Sicherung aufspielen und testen, dann weißt Du, welches den Ruhezustand verhindert hat.
 

gagio

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.03.2002
Beiträge
513
Danke! Werde mich mal am WE damit auseinandersetzen, die Varianten ausprobieren und dann berichten.
 

gagio

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.03.2002
Beiträge
513
Habe mich doch noch kurz ranngesetzt und den Verursacher gefunden.

Hurra! Es war eine unsichtbare Komponente von iscroll2, das ich auf meinem alten iBook laufen hatte, die noch aktiv war.

Dank Konsole konnte ich sie identifizieren und habe dann auf der iscroll2 Site das Deinstallationsscript gefunden.

Jetzt klappt es wieder mit dem automatischen Ruhezustand.

Und ich habe ein ruhiges WE.
 
Oben