Kein Aufwachen aus Ruhezustand mehr

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von MacDany, 03.11.2006.

  1. MacDany

    MacDany Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Hallo!

    Ich habe seit einiger Zeit folgendes Problem: nachdem mein iBook sich in den Ruhezustand verabschiedet hat, kann ich diesen nicht mehr aufheben :(

    Weder das Drücken von Tasten (über die interne oder auch externe Tastatur) noch Mausklicks helfen. Die einzige Möglichkeit ist, den Computer komplett abzuwürgen und neu durchzustarten. :confused:

    Interessante Details am Rande noch: das übliche weiße Ruhezustands-Schimmern ist nicht aktiv. Die interne Tastatur nimmt aber noch die Großstellungs-/NumLock-Befehle entgegen (entsprechende Tasten leuchten grün). Komplett weg ist das iBook also nicht.

    Kennt irgendjemand das Problem bzw. noch besser eine Lösung dafür? Ich denke schon ernsthaft darüber nach, das System neu aufzusetzen, sträube mich aber noch sehr.

    Ah ja, ich habe übrigens 10.4.8 installiert. Könnte nun aber nicht mit Sicherheit sagen, ob das Problem erst mit dem letzten Systemupdate begonnen hat oder bereits vorher passiert ist.
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Gegebenenfalls könnte Dir ein PMU(Powermanagement) Reset helfen;Anleitung auf der Apple Support Seite
     
  3. MacDany

    MacDany Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Danke für den Tipp!

    Hab ich jetzt mal probiert (wow, ziemliches Sound-Feuerwerk kriegt man da präsentiert) und werde beobachten, wie sich die Sache entwickelt...

    Schöne Grüße!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen