Kein Apple mehr

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bertram

    Bertram Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich mache es kurz und stelle die Frage:
    Was würdet ihr machen wenn Apple plötzlich Bankrot gehen würde ?????
    Meint Ihr, es würde weiterhin eine Interessengemeinschaft geben ??????
     
    Bertram, 12.05.2005
  2. Henner

    HennerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0

    Du stellst auch schonmal Fragen ??????????????
     
    Henner, 12.05.2005
  3. Kevin Delaney

    Kevin DelaneyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    hatten, wir schon mal......ja, ich würde den rechner bis einkackt weiterverwenden? dann? mir nen alten atari holen.........
     
    Kevin Delaney, 12.05.2005
  4. Thomax

    Thomax

    Klar wird das weiter leben. Guck Dir mal die Amigaszene an. Es gibt sogar noch eine recht aktive ZX 81 Community.
    Aber glaub mir. So schnell wird Apple nix passieren. ;)
     
    Thomax, 12.05.2005
  5. Bertram

    Bertram Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Das glaub ich nicht
     
    Bertram, 12.05.2005
  6. tom's

    tom'sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    ich würd sie aufkaufen :D
     
    tom's, 12.05.2005
  7. Pauermäck

    PauermäckMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    pleite gehen bestimmt nicht... was ich mir nur vorstellen könnte ist, dass apple keine computer mehr herstellt und nur noch unterhaltungselektronik (ipod & co).

    aber wie schon erwähnt... amiga hat immer noch eine lobby.
     
    Pauermäck, 12.05.2005
  8. janpi3

    janpi3MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    Ich würde weiterhin mein iBook jeden Tag benutzten, warum auch nicht?
    Es braucht ja keine Verbesserungen mein kleines Büchlein.

    Aber was bringt dich auf so seltsame Fragen?
    Zu lange neben "Seine oder nicht sein" geschlafen?

    Edit:
    Verdammt bin ich langsam
     
    janpi3, 12.05.2005
  9. JazzmanBlue

    JazzmanBlueMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    3
    Ich hatte vor kurzem ein interessantes Gespräch mit einem Freund, der eine sehr gewagte These vertritt: der Machtstatus von Microsoft ist eigentlich so hoch, dass sie wenn sie wollten, Apple problemlos schlucken könnten bzw. sie vom Markt verdrängen könnten. Microsoft würde aber Apple gestatten zu überleben, um keine Probleme mit Kartellamt usw. zu bekommen. Was sagt ihr zu dieser These?
     
    JazzmanBlue, 12.05.2005
  10. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    :rolleyes:

    Herr, schmeiß Hirn vom Himmel!
     
    admartinator, 12.05.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kein Apple
  1. DH1986
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    709
  2. kapsreiter
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.947
    McOdysseus
    01.03.2011
  3. bundasz
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    936
    Wildwater
    24.07.2010
  4. Schicksal
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.094
  5. GonzoFlo
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    2.177
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.