kein airport empfang in 5 metern entfernung

  1. FishermansFrien

    FishermansFrien Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    hallo. ich habe heute mit telefonischer hilfe meine airport station (graphite, gebraucht gekauft) und die airportkarten installiert. während der installation stellte sich heraus, dass - sobald ich mit meinem ibook 6 meter von der station entfernt war - "kein netzwerk in reichweite" war. sobald ich auf 3 bis 4 meter rankam, ging es. so wie jetzt ;) mein cube, der leider nicht so beweglich ist und auch mit airport ausgerüstet empfängt im gleichen moment kein signal. woran kann es liegen? ich wohne in einem altbau und die mauern sind dick. aber innerhalb der wohnung ja nun auch nicht so wahnsinnig. und alle türen sind sowieso auf. und eigentlich sollte das doch in entfernungen bis 50 meter klappen. wer kann mir helfen??? danke. tobi
     
  2. Hast Du andere Geräte, die auf gleichen oder oder sehr nahen Frequenzen wie AirPort senden? Die könnten Störungen verursachen. Auch Mikrowellenöfen können starke Störsender sein.
     
  3. FishermansFrien

    FishermansFrien Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    andere geräte

    ich kenn die frenquenzen nicht, auf denen er sendet. aber meine wohnung ist voller technischer geräte. mehrere fernseher, anlagen, eben diese beiden computer, ps2 etc. aber keines dieser geräte war zu dem zeitpunkte an. und senden tun die doch nicht. ausserdem sollten 6 meter doch drin sein. tobi
     
  4. Daß zwei Geräte im gleichen Moment kein Signal kriegen, hatte mich das vermuten lassen. Die Antennen sind in Ordnung?
     
  5. FishermansFrien

    FishermansFrien Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    ich habe die lösung gefunden!

    habe eben noch was rumprobiert und die lösung gefunden. jetzt habe ich höchstempfang in der ganzen wohnung. sowohl bei internet als auch bei computer zu computer verbindung. die lösung: ich habe beim airport admin "störunempfindlichkeit aktivieren" angehakt und auf kanal 8 gestellt. das war alles. ich bin so glücklich! tobias.
     
  6. biblio

    biblio MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    7
    hat bei mir nicht geholfen

    Habe natürlich erst einmal im Forum gesucht und natürlich die Tipps angewendet. Doch leider habe ich in 5 Metern entfernung (Sichtkontakt) nur noch die halbe Signalleistung. Ich benutze das neue Extreme und zwei normale Airport Karten. Technik liegt nicht in der Nähe.

    Bei meinen anderen Erfahrungen funzte es in der Nähe nur so. Wo kann noch ein Fehler liegen ? In den Einstellungen habe ich auf nur 811.b gestellt und Kanal 8 mit Abschirmungen...

    Hilfe.....:mad:
     
  7. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    Re: hat bei mir nicht geholfen

    Brav, brav :D

    Stehen eventuell Zimmerpflanzen im Weg (Die Blätter wirken wie eine Metallwand, wegen dem Wasser darin)?
    Ist eventuell die Antenne im AirPort nicht sauber aufgesteckt?
    Neueste Firmware?

    Mehr fällt mir leider auch nicht ein...... :(
     
  8. biblio

    biblio MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    7
    Tja a, also äh

    Firmmware wird mit 5.1 angegeben. Ist das das neueste ? Was sind Pflanzen:D

    Ne, aber auf der anderen Seite der Tür steht ein Fax und ein Dect Telefon - ob das die Quelle ist werde ich aber noch nachprüfen
     
  9. Schattenmantel

    Schattenmantel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Was hat das mit Kanal 8 zu tun? Ist der irgendwie am stärksten?

    Ich hab auch das Problem. Bei mir zuhaue kann ich locker im Garten sitzen und surfen ( ca. 20 Meter ) in der Praxis von meinem Vater ( altes Gebäude mit Mauern ) gehts kaum 5 Meter.... :(

    Ich hab schon überlegt ne 2. Station zu installieren um in den ganzen Räumlichkeiten die Abdeckung hinzubekommen und auch um den JetDirect Drucker wieder von der Küche ( dort hat er Empfang ) ins Büro zu stellen wo er keinen Empfang im Moment hat...
     
  10. biblio

    biblio MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    7
    Schiere Verzweiflung

    Muss noch mal mit dem Thema nerven:

    Hier stehen 2 ibook 600 mhz und airport nebeneinander. Der eine hat volle Signalstärke, der andere nur die Hälfte, bei dem einen ibook nimmt zur Entfernung die Signalstärke überproportional ab. Selbst 5 cm neben dem Gerät wird höchsten 80 % Signalstärke angezeigt - mit dem anderen kann ich durchs Haus wandern.

    Beide laufen auf 10.2.6

    Kann die Airportkarte einen Defekt haben. Ich habe auf Airport umgestellt , da mein Netzwerkanschluss hat einen Wackelkontakt hatte. Leider verliert dieses ibook auch leider immer wieder die Airportverbindung. Gibt es da einen Zusammenhang ?

    Logisch gesehen bin ich mit meinem Latein am Ende. Zwei baugleiche Geräte mit gleichem System und unterschiedlicher Leistung - ich bin am verzweifeln.

    Einzig der Versuch die Karten umzusetzen habe ich noch nicht gemacht. Trotzdem: hat jemand noch ne Idee...
     
Die Seite wird geladen...