Kazaa verklagt RIAA

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von 4scht, 28.01.2004.

  1. 4scht

    4scht Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    ROFL

    Ob das durchgeht?

    Sers,
    4scht
     
  2. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    11
    Muss das gut gehen?
     
  3. insk

    insk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    das waer doch lustig ;)
     
  4. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    11
    Ich fand am Anfang die Tauschbörsen auch gut, doch mittlerweile habe ich meine Meinung auch geändert, es steht ganz einfach zu viel auf dem Spiel. Ausserdem - man müllt sich ja damit selber die Festplatte zu. Die ganzen Programme, die sich die Leute in meiner Umgebung saugen, brauchen die nie im Leben!

    Doch für solche Beiträge war das Thema sicher nicht gedacht, drum hör ich besser auf damit ...
     
  5. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Tauschbörsen sind für den Privatuser sicher..."hilfreich".

    Aber viel wichtiger ist meiner Meinung nach, dass sie (bzw. die Betreiber) sich für die Rechte der User einsetzen. Sie sind wie Robin Hood, der für das Volk (die User) gegen den bösen Sheriff Nottingham (MI) kämpfte :cool: