Kaufempfehlung Welche Digitalkamera?

elritmo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2003
Beiträge
1.120
Hallo Forum,

ich habe vor mir eine neue Digitalkamera zuzulegen, meine alte Ricoh ist nunmehr 4 Jhre und taugt nicht wirklich um gute fotos zu machen.
Ich habe schon etwas recherchiert, nur gibt es immer wieder irgendetwas zu bemängeln an den kleinen wunderwerken der Technik.
Ich habe keine professionelle Ambitionen was die Fotografie angeht, lediglich ne gute, solide Qualität.

Vielleicht könnt Ihr mir helfen:

Must have:

- Gute Bilder machen (ach was :) )
- Kamera sollte zwischen 200 & 300 Euro liegen
- schneller Auslöser (sonst dreh ich durch)
- So 4- 5 MP haben
- ausreichend Speicher -> Folgekosten für 2. Speichermedium sollten moderat sein!
- Akku/Ladegerät im Lieferumfang haben
- großes Display
- logische Benutzerführung

Nice to have:

- Tasche
- usb Kabel

Da ich eigentlich kein Anhänger einer besonderen Marke (ausser apple)bin ist es mir fast egal von welcher Marke, die Camera sollte auch einfach als usb-medium gemountet werden. Sonstige Peripheriegeräte sind von Canon, aber ich finde die Canon-Kameras zu teuer, da lifestyle-schnickschnack!

OK, ich hoffe Ihr könnt mir helfen,

Danke schon mal
Gruß

elritmo
 

schaerer

Mitglied
Registriert
05.02.2004
Beiträge
455
Diese Fragen habe ich aber auch schon öfter hier im Forum gesehen. Will denn jeder nur die beste Kamera?
Also ich glaube, es gibt bereits viele Beiträge zu diesem Thema!
 

elritmo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2003
Beiträge
1.120
schaerer schrieb:
Diese Fragen habe ich aber auch schon öfter hier im Forum gesehen. Will denn jeder nur die beste Kamera?
Also ich glaube, es gibt bereits viele Beiträge zu diesem Thema!

Klar will ich nur die beste Kamera für mein Geld, zzz :rolleyes:

Die Suche ergab folgendes (siehe Anhang).
Ist ja nicht wirklich aktuell, oder?
 

Anhänge

  • screenshot.jpg
    screenshot.jpg
    10,9 KB · Aufrufe: 87
Zuletzt bearbeitet:

schaerer

Mitglied
Registriert
05.02.2004
Beiträge
455
Dann suche in bestehenden Foren, in welchen schon 100 mal die beste Kamera gesucht wurde. Noch bessere gibts nicht!
 

shortcut

Aktives Mitglied
Registriert
26.04.2004
Beiträge
2.949
elritmo schrieb:
Klar will ich nur die beste Kamera für mein Geld

sorry 2 say, aber für das geld bekommst du m.e. keine wirklich gute kamera...fingernagelgrosse chips bedeuten bildrauschen.

my 2 cents: ich würde lieber auf eine systemkamera (dslr) mit wechselobjektiven sparen.
 

elritmo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2003
Beiträge
1.120
schaerer schrieb:
Dann suche in bestehenden Foren, in welchen schon 100 mal die beste Kamera gesucht wurde. Noch bessere gibts nicht!

Verkatert heute? :D
 

stuart

Aktives Mitglied
Registriert
29.12.2002
Beiträge
3.290
elritmo schrieb:
Sonstige Peripheriegeräte sind von Canon, aber ich finde die Canon-Kameras zu teuer, da lifestyle-schnickschnack!

Interessant, dass du sonst zu Apple stehst. ;)

Aber schau dir doch auch mal die neuen von Ricoh an, die sind in der Preis/Leistung recht ordentlich.
 

Karlis

Mitglied
Registriert
10.12.2002
Beiträge
627
Ich kann nur Canon empfehlen! habe selber eine Ixus 400 und eine EOS 300D, habe auch jedem der nach einer Empfehlung gefragt hat, eine Canon empfohlen, nur gutes bisher gehört! Es gibt sicherlich noch andere gute Hersteller, wie Nicon, Minolta - aber lass bloß die Finger von Geräten wie Casio, HP und Konsorten, die sollen Taschenrechner und anderen Krams bauen!

Karlis
 

dpa_kork

Mitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
208
@shortcut: man kanns auch übertreiben, gell ;)

hör' lieber nicht auf die "alles was nicht dslr ist ist mist" fraktion - es geht ja nicht darum das beste zu haben, sondern die zwischenlösung aus dem was man hat und dem was man ausgeben will zu finden (außerdem: wenn jeder eine dslr mit sich rumschleppen würde wäre es bald ziemlich eng)...
schau dich mal ein wenig bei olympus um, besonders die mju400 halte ich, da auslaufmodell für recht attraktiv (sollte so um 200, 250 euro kosten), um eine zweite speicherkarte wirst du allerdings NIE drumherum kommen, da bei den meisten nur 16 oder manchmal auch 32MB karten enthalten sind...
 

djdc

Aktives Mitglied
Registriert
29.04.2004
Beiträge
2.751
elritmo schrieb:
Sonstige Peripheriegeräte sind von Canon, aber ich finde die Canon-Kameras zu teuer, da lifestyle-schnickschnack!

Schnackschnick, Canon Kameras haben i. d. R. auch eine gute Bildqualität.
 

elritmo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2003
Beiträge
1.120
OK,
was haltet ihr von der sony DSC-W1?
Hab gelesen die Bildqualität soll sehr schlecht sein...?
 

elritmo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2003
Beiträge
1.120
djdc schrieb:
Schnackschnick, Canon Kameras haben i. d. R. auch eine gute Bildqualität.

:D Das hab ich ja nicht in Frage gestellt, ein Skoda fährt auch ist aber nur ein Bruchteil so teuer wie ein VW...

:D
 

dpa_kork

Mitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
208
hab selber die "große" W1, die V1 und die geht ordentlich ab was bildqualität anbelangt :D

allerdings musst du natürlich mit hohen folgekosten rechnen, da die memorysticks ja nicht gerade das günstigste medium sind...
 

maconaut

Aktives Mitglied
Registriert
24.08.2004
Beiträge
2.103
Tipp dazu:

www.digitalkamera.de Tests, Testbilder, Preise (nicht immer aktuell) etc. Ich bin mit meiner 3MP-Ixus v3 sehr zufrieden, wenn ich etwas größeres wollte dann eine Canon Powershot G5 z.B.

Must have:

- Gute Bilder machen (ach was )

Hierzu mal die einschlägigen Tests in Zeitschriften (Computer oder Foto, z.B. ColorFoto) lesen.

- Kamera sollte zwischen 200 & 300 Euro liegen

Auf jeden Fall Preise online vergleichen, gibt riesige Unterschiede, evtl. Auslaufmodellschnäppchen finden.

- schneller Auslöser (sonst dreh ich durch)

Das ist in der Preisklasse wahrscheinlich das größte Problem, dazu mal bei www.digitalkamera.de nachlesen.

- So 4- 5 MP haben

Stimmt, das ist vollkommen ausreichend für normal zu vergrößernde Fotos.

- ausreichend Speicher -> Folgekosten für 2. Speichermedium sollten moderat sein!

Lieferumfang ist meist keine Karte oder eine viel zu kleine Karte. Meine Empfehlung - Modell mit CF Karten wählen, die haben das beste Preis/Leistungsverhältnis und dann eine CF Karte mit 256 oder mehr MB kaufen.

- Akku/Ladegerät im Lieferumfang haben

Oder, wie bei manchen Canons Standardakkus "schlucken" - die sind immer zur Hand, notfalls können an der Tanke normale Batterien gekauft werden.

- großes Display

Wird es in dieser Preis/Pixelklasse eher nicht geben, ist auch nicht ganz so wichtig, ich finde einen guten optischen Sucher (Ixus-Sucher zoomt z.B. mit) wichtiger, dann kann ich den Monitor abschalten und spare Strom.

- logische Benutzerführung

Wird man erst nach ca. 200 verschossenen Fotos in den unterschiedlichsten Situationen festgestellt haben - hier mag jeder was anderes....


Gruß Stefan
 

Keule

Aktives Mitglied
Registriert
29.03.2003
Beiträge
1.708
Sony DSC P100 (oder P120)

Die Sony DSC P 100 erfüllt meines Erachtens folgende Deiner Wünsche:


- Gute Bilder machen
- Kamera sollte zwischen 200 & 300 Euro liegen
- schneller Auslöser (sonst dreh ich durch)
- So 4- 5 MP haben
- Akku/Ladegerät im Lieferumfang haben
- logische Benutzerführung

Nice to have:

- usb Kabel
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Wildwater

Aktives Mitglied
Registriert
31.03.2003
Beiträge
11.157
mein tip: nikon coolpix 2200 - 5200. such dir eine aus. zur 2200 und 3200 gibt es hier reviews.

zur suche: gib einfach herstellernamen ein (canon, nikon, sony,…) ;)

ww
 

stuart

Aktives Mitglied
Registriert
29.12.2002
Beiträge
3.290
Du musst dir auf jeden Fall über deine Ansprüche im klaren sein, dann gehts fast wie von selbst.

> Zoom optisch oder digital, wieviel minimum?
> Makros ja oder nein?
> Bildqualität?
> Sonstige Ausstattung?
> Design/Benutzerfreundlich?
> Preis ist die Hauptsache?
> Welche Speicherkarten?
> MacOS X Support oder Kartenleser?
> PictBridge oder ähnlicher Krams?

dann hast du meist nur noch ein oder zwei übrig und dann ist es einfach! :)
 

elritmo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2003
Beiträge
1.120
Danke für die Tipps, werde alle von euch empfohlenen ansehen...

Gruß
 

Xenara

Mitglied
Registriert
16.01.2004
Beiträge
400
Wieso nicht bei Ricoh bleiben? Ich hab die neue Ricoh Caplio und find sie prima, da man sie mit einer Hand bedienen kann.
 
Oben