Benutzerdefinierte Suche

Kaufempfehlung Konica Minolta DiMAGE G600

  1. wetwater

    wetwater Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    116
    Hier die Kamera um die es geht:

    http://www.digitalkamera.de/Kameras/konica-minolta-dimage-g600.asp

    Aktuell für 185 € zu haben

    Wer hat Erfahrung mit diesem Gerät. Gibt es Schwächen? Wenn ja welche?
    Was gibt es bei der Kamera zu beachten?
     
    wetwater, 09.06.2005
  2. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Kommt halt drauf an, was du vor hast. Grundsätzlich finde ich nichts, was gegen diese Kamera spricht - ausser der bescheidenen Qualität der Filmaufnamen. :D ;)

    ww
     
    Wildwater, 09.06.2005
  3. wetwater

    wetwater Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    116
    Die Kamera wird eingeschaltet indem man den Opjektivschutz beiseite schiebt. Ist diese mechanische Lösung sehr anfällig/schwerfällig. Wer hat damit Erfahrung.

    Die Kamera sollte möglichst naturgetreue Farbe wiedergeben, geringes Rauschen haben und so viel manuelle Einstellungsmöglichkeiten haben wie nur möglich.
     
    wetwater, 09.06.2005
  4. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Wegen dem Einschalten über den Objektivschutz hätte ich keine Bedenken.

    Alle anderen genannten Punkte sprechen jedoch eher für eine Prosumer,
    -> Nikon Coolpix 5700
    -> Canon Powershot S2
    -> Panasonic Lunix DMC-FZ5
    oder DSLR.
    -> Nikon D50
    -> Canon EOS 300D
    Nur mal als Beiswpiele. Gibt haufeweise gute Kameras. ;)

    Konkret stört mich an der Dimage der kleine Sensor.

    ww
     
    Wildwater, 09.06.2005
  5. Gonz

    GonzMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    35
    Also, dann solltest Du wirklich mal ein Auge auf die Coopix 5700 werfen. Ich habe die Kamera jetzt seit Dienstag und bin schon ziemlich beeindruckt, alleine was die Bildqualität im Auto-Modus angeht. Und jetzt langsam fange ich an, durch die unzähligen manuellen Einstellungen durchzusteigen. Die 5700 ist ja beinahe schon berüchtigt für die Vielzahl an Einstellungen.

    Der 8fach optische Zoom ist auch nicht von schlechten Eltern... viele beschweren sich über den langsamen AF bei schlechtem Licht, aber ich halte den noch für erträglich. Ich habs eh lieber manuell...

    Hier mal ein Testbild aus unserem Garten (988 kb)

    Das hab ich ohne großen Schnickschnack hinbekommen, und ohne vorher viel fotografiert zu haben. Bei drittbester Qualitätsstufe (von 5) Und inzwischen gibts die mit ordentlich Zubehör für unter 400,-
     
    Gonz, 10.06.2005
  6. wetwater

    wetwater Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    116
    das große problem ist hier ganz einfach der Preis

    Die Minolta ist für mich so verlockend, da sie momentan für 185 € zu bekommen ist, und für diesen Preis sehr viel manuelle Möglichkeiten bietet. Ich wollte nur wissen, ob jemand einen großen Haken sieht.

    Das mit dem kleinen Chip ist mir auch aufgefallen, aber ich hatte nicht unbedingt vor, die vollen 6 Megapixel zu nutzen. Ich denke bei weniger wird der Chip ausreichen. Meistens fotografiere ich sowieso mit Stativ. Von daher kann auch eine längere Belichtungszeit gewählt werden. Danke auf jeden Fall einma lfür eure Beiträge.
     
    wetwater, 11.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kaufempfehlung Konica Minolta
  1. MisterMacintosh
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    961
    tridion
    10.07.2010
  2. Ole123
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    3.818
  3. ttberni
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    4.888
  4. 38102
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.073
    stepsel
    19.11.2009
  5. macenthusiast
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.465
    macenthusiast
    10.08.2009