Kaufempfehlung: Beamer

Diskutiere das Thema Kaufempfehlung: Beamer im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software

  1. laukel

    laukel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Irgendwie kann und will ich nicht mehr abwarten, bis HD-Projektoren a) in einer mir genehmen Preisklasse ankommen und diese b) mit haltbaren LED-Lampen ausgerüstet sind.

    Da ich sowieso über keinerlei HD-Material verfüge und bei den derzeitigen Preisen auch in den nächsten Jahren nicht verfügen werde, denke ich, dass mich für die Übergangszeit auch ein "einfacher" Beamer, der mit der Wiedergabe von DVDs gut zurecht kommt, glücklich machen kann.

    Eine Leinwand kann man ja sofort dazu erwerben, die wird ja nicht schlechter ...

    Der Beamer soll direkt mit dem iMac G5 und eventuell später via PS3 betrieben werden können.

    Wer hat schon Erfahrungen mit Beamern für das Heimkino gemacht und kann mir diesbezügliche Empfehlungen geben?
     
  2. laukel

    laukel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Keiner? :no:
     
  3. apple][c

    apple][c Mitglied

    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    190
    Mitglied seit:
    26.01.2005
    Wenn Du ihn mit der PS3 betreiben willst, dann macht nur ein HD-Ready (oder besser Full-HD) Beamer Sinn. Alles andere ist mit der PS3 nicht sinnvoll zu gebrauchen.

    Ich habe hier einen Sharp DT510 laufen. geiles Teil.

    Ich empfehle einen DLP-Beamer. LCD ist einen Tick empfindlicher. Aber das ist auch ein bisserl Glaubenssache.

    Gruss, Marc
     
  4. kilyman

    kilyman Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    06.05.2007
    Hab gestern beim Verwanten das Teil gesehen, im Kellerraum mit viel Tageslicht ist das Teil super Hell und 1a zum Spielen und Filme schauen,
    ich war überrascht wie hell und scharf das Bild ist, im vgl zum Grossen TV war der Kontrast eher besser.

    Natürlich kann man sowas nicht zum täglichen Fernsehen nehmen, bei täglich 1-2 Filme oder Spielen hält die Birne locker 2-3 Jahre, und oft hält ein TV auch nicht länger, bzw in 2-3 Jahren holt man sich eh ein anderes Gerät.
     
  5. film-mix

    film-mix Mitglied

    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    06.04.2006
    Also ich hab seit fast 3 Jahren den Panasonic PT AE 500 (gibt es aber nicht mehr, jetzt gibt´s den 700 oder 900??:confused:) statt eines Fernsehers und bin sehr zufrieden damit. HDMI Schnittstelle vorhanden, habe ich aber noch nicht benutzt. Normalerweise sehe ich "nur" TV und DVD damit (und das auch eher selten, mehr im Winter als im Sommer).
    Ich kann Panasonic nur empfehlen, weiss aber, dass das damals EWIG gedauert hat, bis ich zu einer Entscheidung gekommen bin. Kommt sehr darauf an, wieviel Geld Du ausgeben willst!!
    Und - denke an die Austauschlampen, die kosten auch recht viel! Meine war nach gut 1,5 Jahren hinüber, verabschiedete sich mit lautem Knall und deutlich vor der angegebenen Betriebsstundenzahl.
    Trotzdem - ich bin zufrieden.
    In der Firma (Film- und Fernseh-Postproduktion) haben wir übrigens SANYO Beamer stehen, sind aber deutlich teurer...
    Testberichte lesen!!!

    Viel Erfolg :D
    film-mix
     
  6. laukel

    laukel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Acer-Geräte habe ich auch schon ins Auge gefasst. Wichtig ist mir halt, dass das Dingen auch bei nicht völlig abgedunkeltem Raum noch gut geht.

    @kilyman: Wie groß war denn bei Deinen Verwandten das Bild aufgezogen und wie groß war der Abstand zwischen Projektor und Bild?
     
  7. kilyman

    kilyman Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    06.05.2007
    Hab vergessen das genau zu erforschen, aber Volle Leinwandgrösse dürfte so 2x2 meter sein, bei ca 3,5 meter abstand des beamers unter der Decke.

    Leinwand war so eine mit spezial schwarzen Hintergrund. Ebay 50€.

    Alles die Preise alle im Rahmen so das ich Eigentlich nicht so gutes Erwartet hätte.
     
  8. MoSou

    MoSou Mitglied

    Beiträge:
    2.265
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    von Acer gibts was Neues, mit HD-Auflösung (720p)
     
  9. laukel

    laukel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Komische HD-Auflösung mit 800 Zeilen. Aber irgendwie komme ich immer wieder auf Acer.
     
  10. scuba

    scuba Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    27.02.2005
    Bin auch auf der suche nach nem Beamer. Ist es da so, daß je weiter man weg von der Leinwand ist, desto größer wird das Bild? Oder kann man das einstellen? Wie weit kann denn so ein Beamer projezieren?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...