Kaufberatung Musik-Keyboard

Bartleby

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.10.2004
Beiträge
809
Hallo Community,

ich hoffe mal auf eure weitreichenden Kenntnisse :p

Mein Bruder ist jetzt 11 Jahre alt und spielt seit ca. 2 Jahren Keyboard. Dafür hat er mein altes Keyboard geerbt, ein ganz einfaches Casio.
Da er nun aber an die Grenzen stößt, möchte er zu Weihnachten ein neues haben. Sein Lehrer hat ihm das Yamaha PSR-450 empfohlen, aber das schlägt mit 479 Euro zu Buche. Das ist zu teur, da man ja auch nicht weiß wie lang er nun noch spielen wird.

Ich suche also ein Keyboard, Kostenpunkt max. 200 Euro, mit welchem man gut als "Fortgeschrittener" spielen kann und vielleicht auch nicht gleich wieder mit den Funktionen an die Grenzen stößt.

Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.

Danke

Bartleby
 

Klasl57

Aktives Mitglied
Registriert
20.02.2004
Beiträge
1.714
Bartleby schrieb:
Ich suche also ein Keyboard, Kostenpunkt max. 200 Euro, mit welchem man gut als "Fortgeschrittener" spielen kann und vielleicht auch nicht gleich wieder mit den Funktionen an die Grenzen stößt...

Gibt es nicht.
Gute Instrumente kosten auch gutes Geld.
„Wer billig kauft, kauft zweimal” trifft hierbei besonders zu.

Das vorgeschlagene Yamaha ist echt nicht zu überdimensioniert.
Es reicht für eine ganze Zeit.

Ich habe mein gutes Yamaha (PSR 600) kaputtrepariert und habe mir danach aus Kostengründen mich zu einem den Features nach besserem, aber unterm Strich schlechteren Casio hinreissen lassen und bereue es bis heute.

Gäb es nicht Garageband würde ich es gar nicht mehr benutzen ;)
 
Oben