Kaufberatung: mp3 Handy

  1. mimiline

    mimiline Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen!
    da ich ganz ahnungslos bin, brauche ich ganz dringend eure hilfe:
    ich will mir ein neues handy zulegen und da der markt unheimlich übersättigt mit mp3-abspielfähigen-handys ist, bekomme ich einfach keinen überblick.
    ich will mir ein handy zulegen, dass...

    1. mac-kompatibel ist (!!!!)
    2. eine akzeptable speicherkarte für meine itunes lieder hat (bzw. die möglichkeit hat nachträglich mehr speicherplatz zu schaffen)
    3. und im besitz einer camera ist
    (das neue w810i ist mir etwas zu teuer!)


    welches handy kann man derzeit empfehlen?
    ist das neue BenQ-Siemens Q-fi EF51 mac-kompatibel??
     
    mimiline, 24.08.2006
  2. NewMacer

    NewMacerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    3
    also ich habe se 750i, ist gut, brauch noch ne karte, so 1gb. ist sehr mac-kompatibel, sehr ;-)
     
    NewMacer, 24.08.2006
  3. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    K750i :D
    oder W800i, da sind bessere Kopfhörer und eine große Speicherkarte bei, sowie bessere MP3 Player Software auf dem Handy.
     
    KonBon, 24.08.2006
  4. mimiline

    mimiline Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    also gut, stellen wir uns mal vor, ich schaffe mir das oben genannte ding an. was genau muss ich dann tun, wenn ich meine lieder von meinem macbook auf das handy übertragen will? usb? bluetooth? etc.?
     
    mimiline, 24.08.2006
  5. NewMacer

    NewMacerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    3
    steht alles in der anleitung. du willst doch nicht im ernst einen workshop hier, oder? für ein handy? hm...
     
    NewMacer, 24.08.2006
  6. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Karte rein, USB Stecker in den Rechner, Musik aus z.B. iTunes per Drag&Drop auf die Karte, Karte auswerfen und fertig.
    Das ganze geht auch per BT, ist aber langsamer.
     
    KonBon, 24.08.2006
  7. mimiline

    mimiline Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    sorry, so genau will ichs ja auch nicht wirklich wissen...... dachte nur an so ne grobe erläuterung... ich hab nämlich absolut keine ahnung (ganz neuer macuser)!
    was ist denn mit den anderen sony ericsson handys? sind die auch kompatibel??
     
    mimiline, 24.08.2006
  8. Rothlicht

    RothlichtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    5.482
    Zustimmungen:
    411
    Hoi.
    Wenn du ein SE K750i nimmst, oder das neuere Modell dann aktivierst du auf dem Handy einfach "bluetooth", dann aktivierst du noch Bluetooth auf deinem Mac - gehst dann in deinen Programme Ordner ---> Dienstprogramme und wählst dort das Programm "Bluetooth Datenaustausch" an, der Rest erklärt sich von selbst. Mußt halt ein bischen durch die Ordnerstruktur von deinem Handy blättern. Das ganze ist so einfach, das es sogar Mädchen ohne Computerkentnisse schaffen :)) Gut, gelle?? *hihi*
     
    Rothlicht, 24.08.2006
  9. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Welche anderen?
    Die ersten vernünftigen MP3 Player Handys mit brauchbarer Kamera waren das K750i und das W800i. Alles was danach kommt dürfte teurer sein.
     
    KonBon, 24.08.2006
  10. mimiline

    mimiline Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    super vielen dank an euch alle für die netten tipps... :)
    mit dem k750i kann ich mich auch richtig gut anfreunden! also, noch mal vielen dank für eure hilfe!!
    weiß denn jemand wie es mit dem nokia 6111 oder dem BenQ-Siemens Q-fi EF51 aussieht? wären diese auch eine alternative?
     
    mimiline, 24.08.2006
Die Seite wird geladen...