Kaufberatung MBP 13 oder iMac oder Mini?

Diskutiere das Thema Kaufberatung MBP 13 oder iMac oder Mini? im Forum MacBook.

  1. brisko

    brisko Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.10.2011
    Hallo zusammen,

    basierend auf diesem Video:



    möchte ich mir eine neue Mac-Kombi kaufen. Derzeit nutze ich ein MBP15 Mitte2015 mit 27 Zoll HD Samsung plus NAS.

    Nutzung: Neben Office, Camtasia, Surfen hauptsächlich Videos erstellen für Webinare und Youtube sowie Fotobücher.
    Habe reichlich Daten auf dem NAS und zig externen HDDs.

    Die Videolösung oben spricht mich schon stark an, würde aber wahrscheinlich das größere 13 Zoll nehmen mit 256/16. Hier ist der Preisunterschied ja wohl nicht so groß wie in den USA. EGPU habe ich noch nie gehabt.

    Sollte/muss es ein Monitor mit USB-C in dieser Kombi sein?
    Würde da zum Lenovo L27m-28 tendieren.

    Alternativ wäre der größte 21,5 iMac mit 256/16 oder der größte 27er iMac mit 512/16.

    Derzeit bin ich je nach Tagesform mal für Option 1, 2 oder 3....

    Für 1 (MBP) spräche die Mobilität und Austauschbarkeit der Einzelgeräte, dagegen die gesammelten Werke auf dem Schreibtisch.
    Für 2 (iMac 21,5) nur 1 Gerät, allerdings hatte ich mal einen 21,5 aus 2013 und der machte Probleme mit dem Lüfter, die weder Apple noch ein Apple-Händler in den Griff bekamen.
    Für 3 (iMac 27) die Power, allerdings ist das ein Brummer auf dem Schreibtisch. Ein moderner 27er Monitor ist bei weiten nicht so "brachial".

    Option 4 wäre noch ein Mini (i5 oder i7 mit 512/16) mit den Zusatzgeräten aus Option 1.


    Was meint ihr?

    Danke, brisko
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...