Kaufberatung iPhone 12/13/14

S

Sam700

unregistriert
Thread Starter
Dabei seit
23.10.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
4
Hallo,
ich nutze derzeit ein iPhone 12 mit 64GB und bin sehr zufrieden damit.

Jetzt möchte ich aber ein Gerät mit mehr Speicher. Daher steht der Wechsel auf ein anderes Gerät an.
Größer und schwerer soll das Modell auch nicht werden und die Kamerafeatures sind mir nicht so wichtig.
Daher scheiden die Max und Pro Modelle aus.

Jetzt habe ich mal die Specs von den Modellen 12/13/14 geprüft und kann zwischen 12/13 nur minimale und zwischen 12/14 wenig Unterschiede zwischen den Modellen erkennen, die den höheren Preis rechtfertigen.
Vor allem sind das für mich Änderungen, die der Normalnutzer in der Praxis wohl kaum bemerkt (Kamerafeatures und A15).

Spricht daher was dagegen, nochmals das 12er Modell zu kaufen oder sollte aus mir noch unbekannten Gründen das 13/14er Modell gewählt werden ?
(Das Update Thema ist mir bekannt, aber ich denke mit dem 12er bekomme ich ab heute auch noch 4 Jahre Updates)

Danke für Hilfe
Sam
 
Zuletzt bearbeitet:
O

orcymmot

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.10.2013
Beiträge
5.912
Punkte Reaktionen
2.805
Wenn du für dich selbst den Kauf eines anderen Modells nicht rechtfertigen kannst, weil Ddir kein Feature dafür spricht, dann spricht selbstverständlich nichts dagegen wieder ein iPhone 12 mit mehr Speicher zu kaufen.

Warum unnötig mehr ausgeben, wenn es dir an nichts fehlt?
 
S

Sam700

unregistriert
Thread Starter
Dabei seit
23.10.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
4
Das sind auch meine Gedanken. Ich sehe selbst beim iPhone 14 nichts, was jetzt so toll Neues an diesem Modell sein soll.
 
falconwing

falconwing

Neues Mitglied
Dabei seit
16.01.2021
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
31
Same here. Ich nutze mein 12er IPhone ebenfalls weiter und sehe weder im 13er noch im 14er etwas, das ein Kaufgefühl auslöst. Das war damals beim 12er anders….
 
S

Sam700

unregistriert
Thread Starter
Dabei seit
23.10.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
4
Stimmt. Ich bin damals vom 6s+ umgestiegen und das 12er ist deutlich leichter, kleiner und schneller. Außerdem ein neues schönes Design.
Da war der Modellwechsel leicht.

Aber seit dem iPhone 12 kann ich keine Features mehr erkennen, die einen Wechsel irgendwie rechtfertigen.
 
O

orcymmot

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.10.2013
Beiträge
5.912
Punkte Reaktionen
2.805
Also Entscheidung getroffen, würde ich sagen.
 
S

Sam700

unregistriert
Thread Starter
Dabei seit
23.10.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
4
Richtig, ich wollte nur abklären, ob ich irgendwelche wichtigen Features bei den anderen Modellen übersehen habe !
 
T

Tom2109

Mitglied
Dabei seit
02.03.2021
Beiträge
778
Punkte Reaktionen
444
Meine Frau wollte nach dem 11er unbedingt ein 13er. Mit dem 13er hat sie nun 5G, wo vorher nur 4G-Verbindung möglich war. Sind bei Vodafone.

Ich selbst nutze seit Erscheinungsdatum ein 11Pro und sehe auch (noch) keinen Grund für ein Upgrade auf das 14er. Benötige ich "gute" Fotos, ist die Sony eh dabei.
 
sailingHobbit

sailingHobbit

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
6.632
Punkte Reaktionen
1.865
Bin selbst vom 12 mini auf das 13 mini gewechselt, hauptsächlich wegen mehr Akkulaufzeit (die 12er sind in Sachen Akkuleistung/-haltbarkeit mit die schlechteste Generation der letzten Jahre), aber auch wegen mehr Speicher (von 128 auf 256 GB).

Falls für dich relevant: die 13er Reihe beherrscht bei 5G auch die Stand-Alone Version, beim 12er geht das nicht.
 
Matrickser

Matrickser

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.06.2011
Beiträge
5.260
Punkte Reaktionen
924
Mit dem 13er hat sie nun 5G, wo vorher nur 4G-Verbindung möglich war.
Ob man nun statt 4G nun 5G hat, was macht das auf dem iPhone fuer einen Unterschied? Mit LTE hat man doch auch eine schnelle Verbindung - Hauptsache ist doch dass man kein 3G oder EDGE hat.
 
SwissBigTwin

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
19.907
Punkte Reaktionen
9.708
Geht es um 12/13/14 nicht Pro oder Pro Modelle?

Beim 13er ist jedenfalls der Akku wesentlich besser, als beim 12er, zum normalen 14 machst dann kaum was.

Das 14er Pro kann dann doch schon bissl mehr, als 12/13 Pro... was wem wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.
 
lulesi

lulesi

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.10.2010
Beiträge
9.749
Punkte Reaktionen
11.019
Das Iphone 13 hat einen grösseren Akku, einen sparsameren Prozessor und den besseren Funkchip von Qualcomm als das IP12.
Upgraden würde ich zwar nicht zwingend aber bei einer Neuanschaffung würde ich auf jeden Fall das 13er nehmen.
 
SwissBigTwin

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
19.907
Punkte Reaktionen
9.708
Beim 13er ist der Akkuzustand nach 12 Monaten auch besser, als beim 12er, was viele Nutzer bemerkten, ich auch.
 
H

Hombre321

Mitglied
Dabei seit
02.11.2018
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
391
Ich würde ein iPhone 14 mit größerem Speicher kaufen.
Mir ist unklar, weshalb ich ein jetzt zwei Jahre altes Gerät kaufen sollte.
Wenn das eben auf die Schnelle richtig gesehen haben, liegen zwischen iPhone 12 und 14 knappe 200 EUR.
Da würde ich keine Sekunde überlegen.

Ich kann mir die Unterschiede der Geräte und Generationen natürlich auch klein reden. Am Ende ist das neuere iPhone zumindest auf dem Papier immer das bessere.
 
lulesi

lulesi

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.10.2010
Beiträge
9.749
Punkte Reaktionen
11.019
Ich würde ein iPhone 14 mit größerem Speicher kaufen.
Mir ist unklar, weshalb ich ein jetzt zwei Jahre altes Gerät kaufen sollte.

Weil es preiswerter ist?

Listenpreise bei 128 GB Speicherausstattung

IP12 = 849 Euro
IP13 = 899 Euro
IP14 = 999 Euro

Marktpreis

IP12 ab 675 Euro
IP13 ab 789 Euro
IP14 ab 890 Euro

Ich persönlich - und das ist nur meine eigene Meinung - würde zum Iphone 13 greifen.
Das Iphone 14 ist weitestgehend baugleich und die - momentan nicht funktionierende -
Sat Notruffunktion ist für mich vollkommen überflüssig.
 
T

Tom2109

Mitglied
Dabei seit
02.03.2021
Beiträge
778
Punkte Reaktionen
444
Das Iphone 13 hat einen grösseren Akku, einen sparsameren Prozessor und den besseren Funkchip von Qualcomm als das IP12.
Das wären - für mich - die Argumente gegen ein "neues" 12er mit 128GB. Preisunterschied von 13 zu 12 mit 128GB etwa 100EUR.
 
W

Webmasterlein

Mitglied
Dabei seit
18.07.2021
Beiträge
79
Punkte Reaktionen
33
Bin mit dem normalen 12er auch sehr zufrieden. Bräuchte ich ein Neues, würde mich das 14Plus interessieren, wegen des größeren Bildschirms, ist aber viel zu teuer. Bei den Pro-Modellen sind mir die Kamerabuckel zu groß geworden.
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
30
Aufrufe
1.466
viento
viento
P
Antworten
4
Aufrufe
487
herberthuber
herberthuber
S
Antworten
43
Aufrufe
2.143
thogra
thogra
coolboys
Antworten
28
Aufrufe
2.496
tocotronaut
tocotronaut
fluffit
Antworten
21
Aufrufe
678
fluffit
fluffit
Oben