Benutzerdefinierte Suche

Kaufberatung - ich will evtl. einen neuen kaufen

  1. jushi

    jushi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Ihr,

    heute muss ich Euch auch mal um Kaufberatung bitten. Ich überlege nämlich grade ernsthaft so allmählich auch den Schritt zu Intel zu wagen.
    Bisher war ich ja immer skeptisch und vor allem war es mir preislich einfach zu teuer, aber nachdem es nun Macbooks für um die 1000 Euro und sogar refurb MBPs für 1300 gibt ist es doch eine Überlegung wert.

    Ich hab seit anderthalb Jahren einen iMac G5 und vor hab mir vor einem halben Jahr noch ein "altes" 12" Powerbook dazugekauft. Seitdem bleibt der iMac immer öfter ausgeschaltet, weil das Book einfach wesentlich komfortabler und praktischer ist (wenn auch etwas langsamer). Der iMac wird nur noch für Jobs eingeschaltet wo der große Monitor unabdingbar ist (Musikmachen, große Fotos etc.). Nun bin ich am überlegen ob ich meine beiden Macs verkaufen und mir dafür ein Intel-Book zulegen soll. Preislich müsste das ja ohne allzu große Verluste hinhauen. Allerdings weiß ich natürlich nicht was ich für die alten noch kriegen könnte und ich müsste halt erstmal auf den schönen großen Monitor verzichten (oder evtl. einen externen kaufen). Dafür hätte ich halt auch mobil die volle Geschwindigkeit und überhaupt sind die Intels ja dem G5 geschwindigkeitsmäßig wohl doch deutlich überlegen.

    Natürlich könnte ich mit dem Umstieg auch ohne Probleme noch länger warten, bisher funktioniert ja alles bestens so wie es ist, allerdings verlieren die alten halt grade doch massiv an Wert und jetzt wäre vielleicht noch ein Zeitpunkt wo man einen halbwegs anständigen Preis dafür bekommen würde und dann ohne große Verluste für die nächste Zeit ein aktuelles System hätte.

    Was meint Ihr? Ist das ne Überlegung wert? Würdet Ihr das machen?

    Was kann man wohl noch für die alten Macs für einen Preis erwarten?
    (iMac 20", 1,8 Ghz, 1,2 GB, 150 GB + AppleCare und Powerbook 12", 867Mhz, 1 GB, 80 GB).

    Wäre das ein guter Tausch die beiden PPC-Macs gegen z.B. ein refurb MBP für 1500 Euro "einzutauschen"? Oder überleg ich mir hier einen totalen Quatsch und lass mich nur blenden weil ich so gerne "was neues" haben würde?

    Ich wüde mich sehr über eine Einschätzung freuen, vielleicht verwerf ich die Idee dann gleich wieder. Oder eben nicht.

    Vielen Dank für Eure Anteilnahme an meinem "Problem"

    Jushi
     
    jushi, 07.07.2006
  2. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Die Frage ist mit was für Software du arbeitest.
    Wenn die alle als UB vorliegen würde ich den Systemwechsel machen.
    Wenn du aber z.B. Adobe oder Microsoft Software brauchst, dann würde ich es lassen (vorerst).
     
    KonBon, 07.07.2006
  3. jushi

    jushi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    12
    ja, da hab ich natürlich auch schon dran gedacht. Ist denn z.B. Photoshop auf so einem Intel wirklich sooo viel langsamer? Oder kann man immernoch vernünftig damit arbeiten trotz Rosetta?
     
    jushi, 07.07.2006
  4. ichamel

    ichamelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    21
    Ich würd's noch lassen! Vielleicht kannst Du dir statt dessen schon mal ein schönes Cinema Display, oder einen Eizo kaufen. Grund: Seit ich mein 23" Display habe, ist mir eigentlich immer "egaler" geworden, was für'n Rechner dran hängt, und mit dem Display hat man auch seinen Spaß, wenn dann irgendwann ein neues Notebook kommt. Ich würde unbedingt und mindestens mit einem Intel Mac warten, bis Photoshop als UB vorliegt. Viele Grüße, ichamel
     
    ichamel, 07.07.2006
  5. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Man kann schon einigermaßen mit Rosetta arbeiten.
    Aber der G5 ist da um Welten schneller (noch).
    Also Photoshop Elements 3 war schon recht träge, daher habe ich es auch verkauft.
     
    KonBon, 07.07.2006
  6. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    auf der anderen Seite dürfte das MacBook Pro das PowerBook mehr oder minder deutlich schlagen.
     
    performa, 07.07.2006
  7. Spaceranger

    SpacerangerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    2.318
    Zustimmungen:
    47
    Also ich hatte mich noch für das Powerbook entschieden weils ausgereifter ist als die MBP und es reicht vollkommen aus. :)
     
    Spaceranger, 08.07.2006
  8. v-X

    v-X

    also aufm Intel iMac 20" mit 2GB ram und großer Graka läuft Photoshop CS echt super (CS2 hab ich nicht), da kann man echt nix sagen.
    Lediglich Word läuft net so gut, ist mir auch schon 2mal abestürzt nachdem ich 200Seite Jahresbericht auf hatte (Ja, Lehrer machen sowas mit Word und ich darfs dann umwurschteln....)
    Ich werd mir en MacBook holen, obwohl ich viel mit Photoshop arbeite, schneller als hier aufm PowerBook gehts ja auf jeden Fall....
     
  9. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Oooh ja!!! Office ist fürchterlich über Rosetta! Musste vorgestern einen ganz wichtigen Brief ausformulieren und plötzlich stürzt das Teil ab...hab' dann das Dokument vom Bildschirm fotografiert, damit nicht alles verloren ging. Sowas darf man eigentlich gar nicht erzählen! Erst auf Mac umsteigen und dann stürzt Word ab und blockiert das ganze System...:rolleyes:
     
    moranibus, 08.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kaufberatung will evtl
  1. Enes39
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.061
    Roman78
    03.07.2017
  2. Caspar66
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    448
  3. paleking
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.152
    maba_de
    14.06.2017
  4. Selenjo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    327
    Selenjo
    16.03.2017
  5. mjbrunner
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    4.861
    mjbrunner
    01.01.2017