Kaufberatung: Ich habe meinen iMac verkauft

  1. jushi

    jushi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    12
    Hallo,

    ich brauche mal euren Rat. Ich hab nun endlich meinen "alten" iMac G5 verkauft, nachdem ich seit ein paar Monaten ein MacBook besitze. Ich benutze eigentlich fast nur noch das Book, an den iMac setze ich mich nur noch wenn ich mal ein großes Bild bearbeiten muss. Aber eigentlich ärger ich mich dann nur drüber dass er langsam ist und profitiere einzig und allein vom großen Display, was wirklich unschlagbar ist. Und von dem wohltuenden Gedanken einen zweiten Computer zu haben, "falls" mal was ist.

    Jetzt ist er iMac aber gut verkauft und ich hab das Geld um wieder was neues zu kaufen. Ich weiß nur blöderweise nicht was.

    Am liebsten hätte ich ein schönes großes Display, wo ich dann das MacBook anschließen kann. Allerdings kostet so ein Cinema Display ja auch gut 700 Euro und dann hab ich einen Computer weniger. Die andere Variante wäre ein neuer iMac, aber der kostet dann gleich gut 1200. Allerdings hat man da ja doch deutlich mehr von.

    Was würdet Ihr tun? Ich bin ja bereit ein bisschen Geld draufzulegen, aber halt nicht zu viel. Ist der Sicherheitsgedanke so viel wert? Falls mal ein Computer ausfällt? Vielleicht sollte ich mir auch ein schönes Display kaufen und dazu noch einen kleinen Mini oder ein altes Book, nur so als Notfallgerät?

    Ihr seht, ich kann mich absolut nicht entscheiden. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir ein paar Vor- und Nachteile der einzelnen Konfigurationen nennen könntet. Irgendwie komm ich grad nicht weiter.

    Vielen vielen Dank,

    Jushi
     
    jushi, 05.01.2007
  2. roitherkur

    roitherkurMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Mus es unbedingt ein ACD sein? Gibt doch auch günstigere Lösungen.
     
    roitherkur, 05.01.2007
  3. schluckwasser

    schluckwasser

    oder das macbook verkaufen und mir dann mein 15" MBP, 2Ghz, 1Gb Ram, 256 Grafik
    für 1500 geld abkaufen.

    dann 2 monate sparen und nen schicken 20er tft von samsung für 380 geld.
     
    schluckwasser, 05.01.2007
  4. cynic

    cynicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    45
    Also... in meinen Augen wäre für dich wohl ein schönes Cinema Display die beste Lösung.
    Meiner Meinung nach einfach darum, weil du ja schon selbst gesagt hast, dass du am iMac kaum gearbeitet hast und wenn, dann nur wegen dem Display. ;)
    Naja und soviel Geld auszugeben, nur für den Fall und den Sicherheitsgedanken? Mal ehrlich, das lohnt sich doch garnicht. Wenn du ihn benutzen würdest, dann klar, aber ansonsten.
    Würde mir an deiner Stelle einfach nur ein schönes ACD kaufen und das Geld was du für einen neuen iMac sparen würdest, kannste dir dann ja anfangen für den nächsten schönen Mac in Zukunft zur Seite zu legen. ;)
     
    cynic, 05.01.2007
  5. ste^2

    ste^2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    76
    ste^2, 05.01.2007
  6. kay_ro

    kay_roMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    678
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    Hi,

    ich mach das mit dem "Sicherheitsrechner" so: Ich sichere meine Daten regelmäßig auf ne externe Platte und wenn mein Rechner ausfällt und ich sofort einen Ersatz bräuchte, *dann* würde ich einfach kaufen. Einfach so einen Ersatzrechner hinzustellen wäre mir zu teuer.

    cu
    k
     
    kay_ro, 05.01.2007
  7. ste^2

    ste^2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    76

    Das gepostete Display von mir kostet deutlich weniger als das ACD, ist aber evtl. sogar besser. OK, es sieht nicht so toll aus.

    Eine Alternative wäre der Belinea 102035: http://geizhals.at/eu/a165396.html

    Hat das gleiche VA-Panel wie der Philips.

    Vom Samsung würde ich vermutlich die Finger lassen, da AFAIK die günstigen Samsungs in der 20" Klasse TN-Panels haben.
     
    ste^2, 05.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kaufberatung habe meinen
  1. Enes39
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.058
    Roman78
    03.07.2017
  2. Caspar66
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    444
  3. paleking
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.144
    maba_de
    14.06.2017
  4. Selenjo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    325
    Selenjo
    16.03.2017
  5. Marow71
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    2.119