Kaufberatung Eismaschine

Diskutiere das Thema Kaufberatung Eismaschine im Forum MacUser Bar

  1. BonoVox

    BonoVox Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    11.03.2004
    Tach,

    hier auf dem Lande ist weit und breit keine Eisdiele. Jetzt habe ich mir überlegt, mir selber eine Eismaschine für den Heimbedarf zu kaufen. Sie muss nicht für die ganze Nachbarschaft Eis herstellen, es reicht eine für einen zwei Personenhaushalt. Hat da einer von euch einen "guten" Tipp?

    fragend, der bono

    PS. Sie sollte natürlich noch im preislichen Rahmen von max. 100,- € liegen
     
  2. Jein

    Jein Mitglied

    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    03.01.2004
    na, bei dem rahmen von 100€ fallen alle die modell flach, die ein kühlaggregat drin haben und also selbstständig kühlen.
    d.h. du musst eine nehmen, die einen behälter hat, den du 24 stunden einfrierst und ihn dann benutzen kannst. funktioniert soweit auch gut!
    wir haben eine von phillips, die tut ihren dienst. aber in anbetracht der einfachheit der konstruktion einer eismaschine glaube ich nicht, dass es da riesige unterschiede gibt. :)
     
  3. Warum eigentlich "natürlich"?

    Das denke ich auch. Wir haben auch so ein Teil von Philips- tut.

    Gruß E-pa
     
  4. dudeheit

    dudeheit Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    21.05.2007
    wie macht ihr, dass das Eis auch gut schmeckt ? Speziellen Kakao für Schokoeis ? Frische Früchte für Fruchteis ?
     
  5. ziska

    ziska Mitglied

    Beiträge:
    4.974
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    einfach viel zucker nehmen :D
     
  6. BonoVox

    BonoVox Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    11.03.2004
    OK, ich werde eventuell den Geldbeutel etwas weiter aufmachen müssen. Ist denn der Vorteil mit Kühlaggregat so riesig oder geht es einfach nur schneller? Meine Eltern hatten mal so ein Teil, welches auch immer erst für 24 Stunden in die Truhe musste. Ich hätte aber lieber eins, welches spontan einsatzbereit ist und wo ich z.B. auch verschiedene Eissorten (nacheinander) machen kann.
    Hat eventuell jemand dieses o.ä. Teil in Betrieb?

    http://cgi.ebay.de/Unold-8875-Eisma...ryZ20676QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  7. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    492
    Mitglied seit:
    05.03.2004
  8. BonoVox

    BonoVox Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    11.03.2004
  9. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    492
    Mitglied seit:
    05.03.2004
  10. ossok

    ossok Mitglied

    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    28.11.2005
    Eher wirklich gute Schokolade mit hohem Kakaoanteil, frische Früchte ebeno. Oft tut es z.B. eine gute Mango, ein Esslöffel Staubzucker, ein 1/4 l Mineralwasser oder Sekt und schon hat man ein fruchtiges Sorbet ...
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...