• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Lightroom Katalog nach großen Lightroom Update defekt

Ritter Runkel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.03.2018
Beiträge
546
Vorgestern kamen ja von Adobe einige Updates, auch von ehemals Lightroom Classic CC, jetzt nur noch Lightroom Classic. Nach dem Update stellte ich fest, dass die Software neu anfing Vorschauen zu generieren und das unter voller Hardwarelast. Auch erschienen merkwürdige Laufwerke von Ipads und iMacs mit und ohne meiner Bezeichnung, was ich vorher noch nie hatte. Ebenso gibts ja nun auch dort eine Cloudanbindung (wofür gibt es nochmal das andere Lightroom?) und als ich diese testweise aktivierte, erschienen Fotos nunmehr doppelt oder mehrfach. Ich vermute, dass da was im Hintergrund mit dem anderen Lightroom (ehemals LR CC) zusammengeführt wurde. Schlussendlich war mein Katalog unbrauchbar und ich entschied mich, diesen zu löschen und von vorn zu beginnen. Glücklichweise exportiere ich prinzipiell bearbeitete Fotos, egal aus welcher Anwendung, nochmal an andere Stelle. Natürlich sind alle anderen Einstellungen etc. nun auch weg, also eine Menge Arbeit von vorn.

Hat jemand auch diese Feststellungen und falls ja, mögliche Erklärungen? Das doppelte Gemoppel von Lightroom kostet Nerven. Vielleicht hat hier jemand einen guten Tipp zu einem Adobe Forum, wo es aber vordergründig um die Software selbst und nicht um die Bedienung geht. Das Adobe Forum selbst ist ja vor einiger Zeit komplett in deutsch abgeschafft worden und auch sonst nie wirklich brauchbar gewesen, weil ich nie fundierte Antworten erhielt.
 

Johanna K

Mitglied
Mitglied seit
28.10.2009
Beiträge
501
Schlussendlich war mein Katalog unbrauchbar und ich entschied mich, diesen zu löschen und von vorn zu beginnen. Glücklichweise exportiere ich prinzipiell bearbeitete Fotos, egal aus welcher Anwendung, nochmal an andere Stelle. Natürlich sind alle anderen Einstellungen etc. nun auch weg, also eine Menge Arbeit von vorn.
Bessere Möglichkeit:

Den letzten Katalog von vor dem Update aus dem Backup zurückholen (oder das letzte von LR angelegte monatliche Backup nehmen). Dann LR mit neuem Katalog starten und aus dem Backup-Katalog alles importieren. Das ist wenig Arbeit, funktioniert, und du behältst all deine Bearbeitungsschritte und Einstellungen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ritter Runkel, dg2rbf, Demogorgon und eine weitere Person

maba_de

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.526
wie @Johanna K schon schrieb, stell den Katalog aus dem Adobe eigenen Backup oder deinem Backup wieder her.
Bei mir lief das Update problemlos (ich weiß, hilft dir nicht).
Es empfiehlt sich auch, in den Katalog Einstellungen die Einstellung vorzunehmen, Änderungen in eine XMP zu schreiben. Bei einem neuen Katalog gehen zwar die einzelnen Bearbeitungsschritte verloren, aber man hat dennoch das bearbeitete Bild und kann jederzeit zum Original zurück.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ritter Runkel, dg2rbf und Demogorgon