Kaspersky

Filke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.08.2009
Beiträge
74
Hallo Mac User,

Ich habe Heute großen misst gebaut ohne mich vorher zu informieren, Kaspersky Beta, habe ich Installiert, und mein Rechner ist sehr lahm geworden, alles was ich finden konnte habe ich gelöscht, unter Library-Application Support habe ich nichts gefunden von Kaspersky, oder wo werden die Daten noch gespeichert, weil nach dem neu Start ist immer noch sehr lahm. Bitte um Hilfe. Vielen Dank.

Filke
 

Oetzi

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2002
Beiträge
4.348
saug Dir mal AppClean.....damit kannst Du das Programm "löschen" ich gehe mal davon aus, dass noch Datein auf der Platte sind.

Nimm auch mal die Aktivitätsanzeige und schaue, welche Prozesse laufen.
 
B

berbel01

.... wenn sich dein Virenscanner so in das System eingebrannt hat wie es bei mir mal Norton Antivirus gemacht hatte, wird das eine riesige sauerrei deinen Scanner wieder restlos zu löschen. Hatte Kaspersky keinen Deinstallation,- Assistenten?
 

Filke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.08.2009
Beiträge
74
Mit AppCleaner hatte ich Kaspersky gelöscht, Aktivitätsanzeige sehe ich nichts was hindeuten würde von KIS.

Kis Deinstallation werde ich jetzt suchen
 

Oetzi

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2002
Beiträge
4.348
Das ist der Grund, warum ich mir nie einen Virenscanner installiere.
OK....Sollte es nicht klappen, musst Du die Libary, Preferences usw. durchsuchen.
 

Filke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.08.2009
Beiträge
74
Hi,
Mit Kasperskys Deinstallation Tool hatte es geklapt, nie wieder irgend eine Beta version werde ich Installieren, jetzt ist die Welt wieder ok.

Gruß
 

The Grinch

Aktives Mitglied
Registriert
07.10.2004
Beiträge
7.207
Hi,
Mit Kasperskys Deinstallation Tool hatte es geklapt, nie wieder irgend eine Beta version werde ich Installieren, jetzt ist die Welt wieder ok.

Gruß

Falsch! Es liegt nicht an der Beta sondern an der Art des Programms. Virenscanner sind unnütz und schlecht programmiert. Wenn du doch einen willst um deine Win Freunde nicht zu infizieren nimm ClamXAV, der ist sogar kostenlos.
 

Oetzi

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2002
Beiträge
4.348
Falsch! Es liegt nicht an der Beta sondern an der Art des Programms. Virenscanner sind unnütz und schlecht programmiert. Wenn du doch einen willst um deine Win Freunde nicht zu infizieren nimm ClamXAV, der ist sogar kostenlos.

So ist es! :)

Also vergiss die am besten die ganzen Virenprogramme.

Übrigens....Willkommen im Forum ;)
 

guitero

Mitglied
Registriert
30.11.2008
Beiträge
875
Falsch! Es liegt nicht an der Beta sondern an der Art des Programms. Virenscanner sind unnütz und schlecht programmiert. Wenn du doch einen willst um deine Win Freunde nicht zu infizieren nimm ClamXAV, der ist sogar kostenlos.

Ich persönlich habe ClamXAV als sehr Leistungshemmend empfunden :confused:
 
Oben Unten