Kartenlesegerät

Coati

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.10.2003
Beiträge
2.269
Hallö,

ich hätte gerne ein Kartenlesegerät, das am Mac
unter MacOSX.2.8 problemlos läuft.
Kann mir jemand eines empfehlen?
Es sollte SD (Secure Digital) Karten lesen..

Danke

Oliver (--:
 

Gumbearius

Neues Mitglied
Registriert
13.09.2004
Beiträge
33
Hallo,

Ich hab mir letzte Woche das von Tschibo gekauft irgendwas um die 12 Euro und bis jetzt keine Probleme.

Gruss

Gumbearius
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.343
hallo

ich habe mir für 7.95 ein USB 2.0 no Name Gerät bei Karstadt gekauft das läuft absolut Problemlos sowohl unter OS X als auch 9...
 

aralka

Aktives Mitglied
Registriert
25.01.2002
Beiträge
2.286
Moin!
Ich habe dieses flache rechteckige Teil, leider vor 1,5 Jahren zu 30 € erstanden, jetzt gibt es das für ganz wenig Geld, habe keinerlei Probleme damit,
mein Tipp für iMacs, iBooks und PB: An aktivem USB-HUB betreiben.
Viel Spaß

aralka
 

Coati

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.10.2003
Beiträge
2.269
Ok, vielen Dank; eine Riesen-Investition isses ja nicht (--:
Eine Sache noch: Gibt es für so ein Kartenlesegerät noch
spezielle Software, damit man die Karten auslesen und
beispielsweise formatieren kann?
 

cla

Aktives Mitglied
Registriert
24.10.2003
Beiträge
2.965
Oliver-Michael schrieb:
Eine Sache noch: Gibt es für so ein Kartenlesegerät noch
spezielle Software, damit man die Karten auslesen und
beispielsweise formatieren kann?

Nein. Geht alles über das Festplattendienstprogramm (Formatieren) und den Finder (Lesen/Schreiben).

Die ganzen Kartenlesegeräte werden über den USB-Mass-Storage-Treiber angesprochen, der bei OS X von Haus aus dabei ist.

cla
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben