"Karo-Papier" bzw. karierte Blätter in Word oder Pages

ez-lif

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
1.068
Punkte Reaktionen
102
Hallo zusammen,

da ich öfter Arbeitsblätter o.ä. für Mathe erstelle bräuchte ich eine Möglichkeit wie ich in Word oder Pages (teilweise) kariertes Papier einfügen könnte.

Für Windows gibt es FunkFix das läuft aber leider nicht auf dem Mac.

Da ich immer verschieden große karierte Felder benötige ist das Einfügen als Bild eher unpraktisch.

Kennt zufällig jemand eine Lösung?


Vielen Dank schonmal!
 

fa66

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
16.766
Punkte Reaktionen
6.949
... da ich öfter Arbeitsblätter o.ä. für Mathe erstelle bräuchte ich eine Möglichkeit wie ich in Word oder Pages (teilweise) kariertes Papier einfügen könnte ...
Soll das Karoraster am Rechner oder nur ausgedruckt von Hand befüllt werden?

Zunächst einmal was nicht geht: in Word in der Zeichnen-Symbolleiste > Raster > Rasterquelle/Rasterlinien; da gehts nur um Führungslinien am Monitor; die werden auch nicht gedruckt.

Bleibt dann nur noch eine Word-Tabelle (Tabelle > Einfügen > Tabelle...) mit zurechtbemaßten Zellengrößen (Tabelle markiert > Rechtsklick > Tabelleneigenschaften...) und angepassten, sichtbar gemachten Zellenrahmen.
EDIT: Das geht zum besseren Platzieren der Tabelle natürlich auch in einem Textfeld (zweites Bildschirmfoto)
 

Anhänge

  • Tabelle.png
    Tabelle.png
    36 KB · Aufrufe: 3.085
  • Textfeld.png
    Textfeld.png
    18 KB · Aufrufe: 1.831

ez-lif

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.11.2006
Beiträge
1.068
Punkte Reaktionen
102
Danke für den Tip!
Leider funktioniert das auch nicht 100%ig, da man nur die Zeilenhöhe exakt festlegen kann; die Spaltenbreite aber leider nicht, die bleibt immer bei 0,42...
 

SeppBroesel

Mitglied
Dabei seit
04.10.2009
Beiträge
259
Punkte Reaktionen
25
Hallo Leute!

Ich möchte dieses nun zwei Jahre alte Thema noch einmal aufleben lassen und hoffe, dass es jemanden gibt, der eine echte Funkfix-Alternative für den Mac weiß.

VG, SeppBroesel
 

kos

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.03.2010
Beiträge
3.038
Punkte Reaktionen
665
Ich kenne das Programm zwar nicht, aber vielleicht lässt es sich mit "Winebottler" auf dem Mac zum laufen bringen?
 

Gerhold

Mitglied
Dabei seit
12.03.2008
Beiträge
175
Punkte Reaktionen
12
Nimm doch einfach die Tabelle wie oben schon vorgeschlagen, funktioniert wunderbar. Spalten und Zellen auf die gewünschte Größe stellen und gut ist.
 

SeppBroesel

Mitglied
Dabei seit
04.10.2009
Beiträge
259
Punkte Reaktionen
25
Stimmt - ich sehs grad. Das mit der Tabelle klappt natürlich auch und ich werd es ab sofort auch so machen, aber den Komfort den Funkfix bei Word unter Windows bietet, erreicht es leider nicht. :(

Vielen Dank für eure Hilfe,

SeppBroesel
 

fa66

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
16.766
Punkte Reaktionen
6.949
Helfen vielleicht noch die Rasterfunktionen:
Menüband Layout > Raster > Optionen

Schönheitsfehler: Es taugt nur für die Ansicht auf dem Bildschirm.
 

Anhänge

  • WD2011-LayoutRaster.jpg
    WD2011-LayoutRaster.jpg
    58,2 KB · Aufrufe: 7.426
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten