kann speicherkarte nicht vollständig löschen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von PharmaJulian, 24.01.2007.

  1. PharmaJulian

    PharmaJulian Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich habe mir vor kurzem eine nikon coolpix s6 mit einer sandisk ultra II 1GB plus gekauft. das plus steht dabei für den integrierten usb anschluss.

    mache ich nun fotos und stecke die karte in den usb-slot meines macs, kann ich die fotos ganz normal anschauen und kopieren. will ich die bilder jetzt allerdings über meinen mac löschen (sprich in den papierkorb verschieben) verschwinden sie anscheinend. schaue ich mir jetzt allerdings die informationen an ist die karte immernoch mit x mb belegt. die bilder scheinen also noch irgendwie drauf zu sein. ich kann allerdings keinen ordner finden in dem noch irgendwas drauf ist. dazu sollte ich sagen, dass wenn ich diese karte in einen windows pc stecke ich jeden ordner doppelt habe. einmal den normalen und dann noch einen versteckten. könnte meines erachtens was damit zu tun haben.
    über die kamera kann ich die bilder ohne probleme löschen und hab danach auch den speicher wieder zur verfügung...

    ich danke schon mal im voraus über die hoffentlich zahlreichen hilfestellungen.
     
  2. zomtec

    zomtec MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    5
    du musst nach dem löschen den papierkorb leeren. (mit noch angeschlossener karte!)
    ansonsten werden die bilder nur in einen versteckten ordner auf der karte verschoben...
     
  3. Stutengarten

    Stutengarten MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    88
    Einfach über das Festplattendienstprogramm die Karte formatieren. :)
     
  4. PharmaJulian

    PharmaJulian Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    ja schon aber wollte die karte eigentlich nciht jedes mal neu formatieren...
     
  5. zabhod

    zabhod MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    3
    Was passiert denn, wenn die Karte eingesteckt ist und du dann den Papierkorb leerst?
     
  6. PharmaJulian

    PharmaJulian Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    danke das mit dem papierkorb löschen funktioniert.
    aber gibt es da keine einfachere lösung als jedes mal den papierkorb zu löschen??
    und neben bei noch eine frage: kann man auch nur einzelne dateien aus dem papierkorb löschen??
     
  7. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    163
    Was ist denn daran kompliziert, den Papierkorb zu löschen?

    Einzelne Dateien im Papierkorb löscht man, indem man alle anderen Dateien wieder zurückverschiebt (und zwar auf das Volume, von dem sie herstammen) und dann über das Menü den Papierkorb leert.

    ;-)

    Walter.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen