Kann RAR nicht entpacken...

Diskutiere das Thema Kann RAR nicht entpacken... im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. veganxpussy

    veganxpussy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.06.2007
    da mein letzter thread kommentarlos gelöscht worden ist, nochmal:
    (ja und ich hab dann eh bei den regeln entdeckt warum)

    ich kann keine RAR dateien entpacken die mit Passwort geschützt sind
    andere dateien machen kein problem

    folgendes schon probiert:

    SimplyRar: sagt Passwort falsch
    UnRarX: kommt folgende Meldung => "Encrypted file: CRC failed in /Users/.........../The World Of Schranz Vol 3-2CD-2007.......(password incorrect ?)
    No files to extract
    StuffitExpander: entpackt einfach nichts, sagt aber auch nicht dass passwort falsch oder richtig wäre


    an was könnte es liegen?
     
  2. element115

    element115 Mitglied

    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    kein passwort / passwort falsch. schau da nach wo nach der datei gesucht hast. da ist auch da passwort. meistens sie seite http://www.xxx.to
     
  3. just.do.it

    just.do.it Mitglied

    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    13.08.2007
    Ich würde, so lange nicht zweifelsfrei bewiesen ist, daß exakt deine Datei mit den selben Passwort (evtl. auf einer anderen Büchse) zu öffnen ist, davon ausgehen, daß das Passwort eben nicht stimmt.

    Ansonsten könntest du noch "The Unarchiver" probieren. :D

    Gruß
    Dirk
     
  4. submax

    submax Mitglied

    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    31.03.2006
    Bei UnRarX hast du das Passwort aber schon eingegeben, oder?
    Du musst, bevor du extrahierst, auf Password drücken und dann das Passwort eingeben. Erst dann auf extrahieren.
     
  5. veganxpussy

    veganxpussy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.06.2007
    das passwort ist 100%ig richtig
    die datei ist auch nicht beschädigt

    mit "The Unarchiver" hats auch nicht geklappt

    hab immer das passwort eingegeben, ja!
     
  6. orgonaut

    orgonaut Mitglied

    Beiträge:
    10.256
    Zustimmungen:
    770
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    enthält das pw sonderzeichen?
     
  7. veganxpussy

    veganxpussy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.06.2007
    nein, nur buchstaben und zahlen

    rar.dateiname enthält dafür aber: zahlen, buchstaben, leerzeichen, bindestrich, punkt
     
  8. Kaffeefahrer

    Kaffeefahrer Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.10.2006
  9. HerrSchnuff

    HerrSchnuff Mitglied

    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    169
    Mitglied seit:
    06.11.2005
    oder du hast mit copy/paste ein leerzeichen zuviel am ende mitgenommen
     
  10. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    4.079
    Zustimmungen:
    323
    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Versuch mal die Datei in einen kürzeren Dateinamen ohne Leer- oder Sonderzeichen umzubenennen und dann zu öffnen.
     
  11. veganxpussy

    veganxpussy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.06.2007
    ich kenn mich damit null aus
    hab noch nie mit einem programm gearbeitet dass auf kommandlines basiert

    hab KEIn leerzeichen zuviel mitgenommen
    und nochmal PW ist sicher richtig

    hab datei umbenannt, trotzdem das gleiche :/

    danke auf jeden fall für die hilfe, auch wenns bis jetzt noch nicht erfolgreich war
     
  12. Kaffeefahrer

    Kaffeefahrer Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.10.2006
    Lade die verlinkte Datei herunter, sie liegt dann auf deinem Schreibtisch. Mit Doppelklick darauf wird das Archiv entpackt, sollte "rar" heißen. In diesen Ordner kopierst du dein Archiv rein, wir nehmen an es heißt "MeinArchiv.rar". Jetzt startest du das Terminal (liegt unter Programme -> Dienstprogramme -> Terminal) und gibst dort folgendes ein:
    Code:
    cd Desktop/rar
    Und bestätigst mit Enter. Dann gibst du das hier ein
    Code:
    unrar x MeinArchiv.rar
    und drückst Enter. Das Programm fragt dich auf Englisch nach einem Passwort, gib also im Terminal dein Passwort ein. Es wird nicht angezeigt was du eingibst (auch keine Sternchen), also vertipp dich nicht. Danach noch ein letztes Mal Enter drücken und es sollte klappen.

    Tut es das nicht, kannst du uns ja die Fehlermedlung posten, die du bekommen hast. Viel Erfolg!
     
  13. veganxpussy

    veganxpussy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.06.2007
    hmm klappt nicht

    also ich habe RAR gedownloadet von deinem Link
    hab es entpackt und es ist ein Ordner "Rar" entstanden
    dann habe ich meine .rar Datei in den Ordner "Rar" gelegt
    Terminal gestartet
    ersten Befehl eingegeben, hat geklappt
    zweiten Befehl eingegeben, kam das:

    -bash: unrar: command not found
     
  14. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    9.115
    Zustimmungen:
    2.370
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    ./unrar x ...
     
  15. veganxpussy

    veganxpussy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.06.2007
    was soll ich machen mit dem command?
     
  16. Kaffeefahrer

    Kaffeefahrer Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.10.2006
    Statt "unrar x MeinArchiv.rar" "./unrar x MeinArchiv.rar" schreiben, dann sollte es gehen.
     
  17. veganxpussy

    veganxpussy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.06.2007
    hm da kommt dann auch:

    Encrypted file: CRC failed in xxx.rar (password incorrect ?)
    No files to extract
     
  18. Kaffeefahrer

    Kaffeefahrer Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.10.2006
    Siehs ein, dein Passwort ist falsch.
     
  19. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    4.079
    Zustimmungen:
    323
    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Oder hol dir die Original-CDs :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...