kann programm nicht mehr starten

  1. dr.kananga

    dr.kananga Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    hallo
    um einigen problemen vorzubeugen versuchte ich 10.3.7 mit archivieren wieder draufzuspielen (wegen lüfter, zirpen, etc), klappte auch soweit...nur liess sich freehand nicht mehr starten...nach diversen versuchen mit pram löschen, rechte reparieren etc habe ich 10.3.8 wieder draufgespielt...ging immer noch nicht..also nächster versuch freehand neuinstalliert, die version 11 lässt sich starten, die aktuellste, die vorher lief (auch auf 10.3.8)lässt sich installieren aber nicht mehr starten...beim doppelklick passiert nix.
    hat jemand eine idee? bisher fällt mir dieses problem nur im freehand auf...alles andere geht normal, auch unter 10.37
    rechte diverse male repariert...cache gelöscht etc.....
     
    dr.kananga, 25.02.2005
  2. dr.kananga

    dr.kananga Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    ................................................................................................
    .....................Help :confused:
     
    dr.kananga, 25.02.2005
  3. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Es kann sein, dass Freehand z.B. irgenwelche Fonts oder andere Bestandteile des Programms auf Systemebene installiert. Wenn also das System mit der Option archivieren installiert wird, werden unter Umstaenden diese Bestandteile von Freehand ueberschrieben. Du solltest direkt nach dem 'downgrad' auf 10.3.7 die verbliebenen Reste von Freehand loeschen und die Anwendung komplett neu installieren.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendeine aktuelle Version von Freehand 10.3.8 voraussetzt.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 25.02.2005
  4. dr.kananga

    dr.kananga Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    ...hatte alles geöscht was man so finden kann bevor ich ne neuinstallation versuchte + rechte reparierern.
    da es schon vorher mit 10.3-10.3.8 sauber lief l setzt es wohl eher nix voraus...irgendwas hat sich beim downgrade verspult..bloss was???
    naja geht wohl nur noch platt machen + alles neudraufhaun...ein apple system ist halt auch nicht mehr besser als andere betriebprogramme..
     
    dr.kananga, 25.02.2005
  5. marex

    marexMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    seit 10.3.9 probleme mit Drucken und Programmen

    Hallo,
    seit dem ich 10.3.9 habe geht mein Photoshop und Illustrator nicht. Drucken kann ich auch nicht mehr. Drucker Dienstprogramm lässt sich auch nicht mehr starten. Bisher habe ich nur über Probleme mit Safari etc. gelesen die allerdings bei mir nicht auftauchen.

    Wisst Ihr da vielleicht eine Lösung?
    Vielleicht wäre eine Lösung auf 10.3.8 runterzugehen, doch wie geht das?

    Gruß
    marex
     
    marex, 01.05.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kann programm starten
  1. gellemichel
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    209
    Matrickser
    18.07.2016
  2. alphavictim
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    784
    Larsen2k4
    18.10.2014
  3. Hotzenplotz30
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.003
    geronimoTwo
    13.12.2013
  4. alphaphi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    273
    muellermanfred
    10.09.2010
  5. tHaHooL
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.283
    buddytrash
    04.08.2004