Kann Pabierkorb nicht leeren!

Dobi

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.05.2002
Beiträge
11
Hallo

Wenn ich den Trash leeren will sagt er mir das ich keine Zugriffsrechte für "0" habe. Wie bekomme ich das Ding jetzt leer?

Danke euch

Gruß
 

Andi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.05.2002
Beiträge
8.672
Papierkorb

hallo dobi,

melde dich doch als root an, dann hast du alle zugriffsrechte.

gruß andi
 

Alita

Mitglied
Mitglied seit
24.12.2001
Beiträge
237
Danke für den Tip.

Es hat mich schon beleidigt, daß mein Computer behauptet hat, ich hätte keine Zugriffsrechte (bei meinem Computer bin doch ich die Administratorin, oder habe ich da was falsch verstanden)
 

Dobi

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.05.2002
Beiträge
11
Ja als Root anmelden ist gut aber wie?
Muß man im Terminal machen oder? Gibt es ne gute Seite über das Terminal oder ein Buch? Hatte bisher nur Win Rechner. Bin noch neu bei Mac.

Danke
 

raynor

Mitglied
Mitglied seit
14.02.2002
Beiträge
398
hi dobi,

hast du ein pw für den root-account festgelegt?
entweder über:
1. prog NetInfo Manager im ordner applications/utilities als admin anmelden im menü
domain sicherheit root-benutzer aktivieren pw für root-account festlegen.
das findest du mit prima screen-shots unter http://www.online-confessor.com/bigal/html/root/root.htm
oder
2. als admin anmelden, terminal öffnen und sudo passwd root eingeben, dann dein admin-pw
eingeben und dann 2x das pw, welches du als root-pw nutzen möchtest.

grüsse
vom
raynor
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dobi

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.05.2002
Beiträge
11
So das mit dem Root aktivieren habe ich im Netinfo Manager gemacht. Und wie melde ich mich als Root an?
 

raynor

Mitglied
Mitglied seit
14.02.2002
Beiträge
398
sehe gerade, es geht ja um den mülleimer.
da musst du dich ja gar nicht als root einloggen.
versuche zunächst mal folgendes: im terminal sudo rm -rf eingeben, dann die
dateien aus dem papierkorb in das terminal-fenster ziehen und enter drücken.
es geht auch noch umständlicher, aber probier es mal so.
lass das zunächst mal mit dem einloggen als root, da kann man leicht was verbaseln.

gleich noch 'ne frage an alle: stimmt es, dass man unter X max. 11 dateien
auf einmal löschen kann?

grüsse
vom
raynor
 

Dobi

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.05.2002
Beiträge
11
Uh das war eine schwere Geburt. Dank euch allen für die Hilfe
 

Andi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.05.2002
Beiträge
8.672
Ach,- im Terminal kann man nix "verbaseln"

@raynor

???
 

raynor

Mitglied
Mitglied seit
14.02.2002
Beiträge
398
hi andi,

wäre im leben nicht 'drauf gekommen, dass du dich angegeriffen fühlen könntest. war nicht meine absicht - sorry.
klar, kann man überall was verbaseln, aber eben das ist ja einer der gründe für die aufteilung in user, admin, root.
nicht umsonst hat apple den root-account standardmässig deaktiviert.

grüsse
vom
raynor
 

Andi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.05.2002
Beiträge
8.672
Schwamm drüber

@raynor

ich dachte eher an dobi

gruß andi
 

Bodo

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2001
Beiträge
655
Hallo @Dobi,

Da hat es was mit Deinen Zugriffsrechten verbusselt. Kann manchmal passieren, wenn man den root aktiviert, soll heissen, der ist jetzt der Chef über den Papierkorb, und nur der darf ihn löschen.

Es gibt mehrere Wege, die Zugriffsrechte neu zu vergeben.

Am komfortabelsten machst Du das über RBrowser Lite. Der ist eigentlich ein schöner FTP-Client, bietet aber über das >Go Menü auch einen >Local File Viewer, und eignet sich fast als Finder-Ersatz.

Am besten logst Du Dich als root ein, wirfst den RBrowser an, und kannst dann über >Tools >Inspect schön Deine Platte durchsuchen. Er zeigt Dir auch versteckte Systemdateien an, also auch den Trash. Darin gibst Du als Group einfach den "admin" an, dann läßt sich der Trash künftig von Dir auch als normaler User leeren.

RBrowser Lite findest Du bei Versiontracker.

Du schreibst auch, dass Du gar nicht weißt, wie Du Dich als root einloggen kannst.

Gib dazu in den >Systemeinstellungen unter >Anmeldung beim Reiter >Anmeldefenster an, das >"die Liste der Benutzer für diesen Computer" aktiviert ist und darunter >"Alle anderen Benutzer in der Liste der Netzwerk-Benutzer zeigen" markiert ist.
 
Oben