• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Kann Ordner nicht öffen, da ich angeblich nicht über Zugriffsrechte verfüge

Felix Bartelt

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.05.2005
Beiträge
179
Ich versuche gerade eine ungewünschte Spysoftware namens genieo zu löschen. Problem: Laut dieser Anleitung http://www.thesafemac.com/arg-genieo/ soll ich einen Ordner löschen, an den ich nicht rankomme. Ich habe schon über Apfel-i die Festplatten alle so eingestellt, dass jeder lesen und schreiben kann. Dennoch wird mir folgendes angezeigt, wenn ich bei Gehe zu Ordner den Namen eingebe:

Der Ordner „launchd.conf“ kann nicht geöffnet werden, da Sie nicht die erforderlichen Zugriffsrechte zum Anzeigen des Objektinhalts haben.

Wie kann ich diese Datei finden und löschen: /private/etc/launchd.conf

Vielen Dank für Eure Hilfe!
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.421
Bist du als Admin unterwegs oder als Normalbenutzer?
Ich komme auch als Normalbenutzer problemlos in /private/etc. launchd.conf klingt allerdings nicht nach einem Ordner, sondern nach einer einzelnen Datei. In der Beschreibung steht auch nichts von einem Ordner.
Gib doch einfach mal /private/etc ein im Findermenü und schau, ob du dann weiter kommst. Klingt, als ob de Fehlermeldung einfach fehlerhaft ist, weil du auf eine Datei zugreifen willst mit dem Kommando "gehe zum Ordner".
Falls unter deinem nicht genannten Betriebssystem da vielleicht Sperren bestehen, gibt es den Weg über das Terminal mit sudo, also mit vorübergehenden root-Rechten.
 

Felix Bartelt

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.05.2005
Beiträge
179
Ich arbeite mit OS 10.6.8. Ich hab mich jetzt mal als root angemeldet. Trotzdem habe ich dasselbe Problem. Das File scheint ja trotzdem irgendwie zu existieren, sonst würde die Meldung doch eigentlich nicht erscheinen. Oder meinst Du, das File gibt es nicht auf meinem Rechner? Wenn ich unter "diesen Mac durchsuchen" den Dateinamen bei Name enthält eingeben, wird auch nichts gefunden.

Wie wäre denn die Befehlszeile mit sudo? Ich kenne mich mit dem Terminal nicht aus.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.421
Ob es die Datei gibt, weiß ich nicht. Aber root braucht man sicher erst mal nicht.
Über den Finder und das Menü musst du möglicherweise einfach nicht den genannten weg eingeben, sondern den Ordner, also ohne den Schluß it launchd.conf.
Bei der Findersuche, eine enorm mächtige Suche, musst du eventuell weitere Kriterien eingeben. Bei Dateien in den versteckten Systemordnern wie /private oder /etc gehört dazu, oben in den möglichen Kriterien anzuhaken "Systemdateien einschliessen", sicherheitshalber auch versteckte Dateien einschließen.
 
Oben