Kann nicht auf das Modem zugreifen wenn ich mich ins Internet einwählen möchte -

  1. fromrussia

    fromrussia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    4
    Ich gehe über Modem ins Internet (unglaublich aber wahr weil ADSL hier erst im Kommen ist). Wenn ich den Internetzugang schließe (Trenne) und wieder aufs Internet zugreifen will irgendwann, dann bekomme ich die Meldung daß ich auf "das Kommunikationsgerät nicht zugreifen" kann. - s. Bild. Also Neustart ... und dann geht's. Finde ich auf die Dauer aber ein wenig nervig. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?

    Hardware PBook G4, OS/X 10.4.2 Tiger

    Danke im Voraus

    Werner :o

    P.S. Hiermit versichere ich an Eides statt daß ich die Forensuche benutzt habe
     

    Anhänge:

    • NoModem.jpg
      Dateigröße:
      5,6 KB
      Aufrufe:
      18
    fromrussia, 10.02.2007
  2. doger

    dogerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    171
    Hört sich danach an als ob das Modem nicht mehr frei gegeben wird.
    Wie trennst Du die Verbindung denn, einfach Safari zu?
     
    doger, 10.02.2007
  3. fromrussia

    fromrussia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    4
    Nein mit dem Kommando "Verbindung trennen"
     
    fromrussia, 10.02.2007
Die Seite wird geladen...