Kann mich nicht entscheiden ob ich umsteige (iMac)

Ollos

Registriert
Thread Starter
Registriert
28.01.2007
Beiträge
3
Hallo,

würde mir gerne demnächst einen 20" iMac kaufen, bin jedoch noch Windowsnutzer. Momentan bin ich mir überhaupt nicht sicher ob ein Mac für mich überhaupt die richtige Wahl wäre.

Da wären folgende Sachen:
- Grafik: Die X1600 vom Mac ist nicht annähernd so gut wie meine NVidia 6600GT
- Sound: Ich schätze der onboard Sound vom iMac kommt nicht an meine Creative Audigy 4 ran
- Maus: Ich komme mit der Mighty Mouse absolut nicht klar. Habe sie schon öfters bei anderen Leuten ausprobiert... Ungenauigkeit und plötzliche Sprünge (mag aber auch am Untergrund liegen) sowie das Problem dass man keinen Rechtsklick machen kann solange der linke Finger noch die Maus berührt (und umgekehrt)

Ich muss dazu sagen, dass ich nicht allzu anspruchsvolle Spiele spiele, es mich jedoch schon stört wenn ein "altes" Spiel wie World of Warcraft auf dem 20" iMac in nativer Auflösung schon ein wenig ruckelt.
Die Soundqualität des iMacs kann ich zwar nicht direkt beurteilen, aber die Einstellungsmöglichkeiten wie bei meiner derzeitigen Soundkarte (z.B. Raumklangsimulation, Crossover-Frequenz etc.) dürfte der iMac leider nicht bieten.

Natürlich gibt es aber auch Sachen, auf die ich mich beim iMac freuen würde:
- Bildschirm: 20" Widescreen.. viel besser als mein 17" Flachbildschirm
- Prozessor: Dual Core CPU mit mindestens 2,16GHz.. besser als mein Athlon 3000+ welcher beim Konvertieren eines Films kaum noch was anderes machen kann
- Kompaktheit - mehr Platz aufm Schreibtisch :D
- OSX
 

drums

Aktives Mitglied
Registriert
01.05.2006
Beiträge
3.288
Ganz ehrlich?
Ein Wechsel ist nichts für dich.
 

St.Garg

Aktives Mitglied
Registriert
16.12.2004
Beiträge
1.013
Maus kannste so gut wie jede Verwenden. Wenn dir die Graka nicht reicht, dann nimm doch den 24" mit ner 7800GT.

Die 6600 ist nicht um so viel besser als die X1600
 

drums

Aktives Mitglied
Registriert
01.05.2006
Beiträge
3.288
Wenn ich schon dieses belanglose Wort "besser" höre...
 

steverimac

Mitglied
Registriert
28.06.2006
Beiträge
54
Tja, da kann dir wohl keiner helfen.
Mit den Hardwarelimitierungen musst du klarkommen. (Mit der Mighty Mouse nicht. Kannst ja eine andere verwenden.)

Ich bin glücklich mit dem Mac...
 

Heckisack

Mitglied
Registriert
11.10.2005
Beiträge
593
Tja was soll man dazu sagen ? Du hast ja die für dich geltenden vor- und Nachteile aufgezählt. Jetzt musst du selbst wissen was dir wichtiger ist , die Entscheidung wird dir keiner abnehmen können.
 

scope

Aktives Mitglied
Registriert
24.01.2005
Beiträge
4.115
Du kannst jede andere Maus, die dir am PC gefallen hat, auch am Mac nutzen.

In Bezug auf Grafik werden Macs wohl nie auf aktuellstem Stand sein, das hat aber beim iMac auch mit der Abwärme zu tun.
Aber ist die X1600 wirklich viel schlechter als eine 6600GT?

Und wegen des Sounds gibt es wohl keine Lösung, da musst du entweder mit dem eingebauten Sound leben oder dir eine externe Lösung zukaufen.
 

dereperaner

Mitglied
Registriert
05.05.2005
Beiträge
678
bevor du nicht ganz klar hast, wofür du ihn brauchst, bringt die ganze fragerei hier nichts, bzw. eher wenig.
Ich habe einen Imac Core duo und bisher nach meinem Umstieg noch nichts vermisst
 

benjii

Aktives Mitglied
Registriert
02.03.2005
Beiträge
2.487
Klar, mach es, ich würde es auf alle Fälle probieren. Das "All-in-one" von Rechner und System ersetzt gerade beim iMac viele "Nachteile", die auf dem Papier vorhanden sein mögen.

Klang: Gute Boxen mit Subwoofer an den iMac - klingt super. Meine Frau ist Musikwissenschaftlerin und schwört auf ihren iMac mit JBL-Boxen. Sie sitzt da stundenlang für ihre Arbeit am Mac und hört Musikdateien ab. Und für Hifi-Enthusiasten gibt's dann immer noch Lösungen, etwa von
http://www.maudio.de/

Maus kannst du, wie fast alles mit USB, am Mac beliebig tauschen. Verhöker' doch die Mighty Maus bei eBay und nimm dir Logitech - oder, ähem, Microsoft ;)

Nur Mut!
 

benjii

Aktives Mitglied
Registriert
02.03.2005
Beiträge
2.487
juniorclub schrieb:
Bleib beim PC! ;)

MfG, juniorclub.

Hallo? Da will jemand was Gutes über den Mac hören - und bekommt mehrfach solche Antworten vorgesetzt. Auch noch von einem Moderator. Find' ich eine schwache Nummer. :rolleyes:
 
J

Junior-c

benjii schrieb:
Hallo? Da will jemand was Gutes über den Mac hören - und bekommt mehrfach solche Antworten vorgesetzt. Auch noch von einem Moderator. Find' ich eine schwache Nummer. :rolleyes:
Es gibt genug Leute die einfach nichts mit einem Mac anfangen können bzw. damit einfach nicht glücklich werden. Ich tippe beim Threadersteller auf genau diesen Typ. In meinem Bekanntenkreis hab ich viele davon. So gern ich die alle mag aber zu einem Mac würde ich ihnen nie raten.

Warum sollte ich also das Blaue vom Himmel beschreiben wenn ich davon ausgehe, dass er damit nicht glücklich wird... :rolleyes:

MfG, juniorclub.
 

St.Garg

Aktives Mitglied
Registriert
16.12.2004
Beiträge
1.013
Mich würds wundern wenn WOW UB ruckeln würde auf nem Imac
 

drums

Aktives Mitglied
Registriert
01.05.2006
Beiträge
3.288
cabrio26 schrieb:
Geistreiche Kommentare...

Ich glaube nicht dass ihm diese wirklich weiterhelfen.:cool:

Die Frage ob er wechseln soll beantwortet er sich in seinem Text ja quasi selbst.
...
Danke.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sgmelin

Aktives Mitglied
Registriert
16.05.2004
Beiträge
3.729
Wie kommst Du darauf, dass die 6600 besser ist, als eine X1600?? Ich habe meine 6600 aus dem PC gegen eine X1600 getauscht. Die hat spürbar mehr FPS.
 

benjii

Aktives Mitglied
Registriert
02.03.2005
Beiträge
2.487
drums schrieb:
Die Frage ob er wechseln soll beantwortet er sich in seinem Text ja quasi selbst.
...
Danke.

Na, aber hallo. Sind wir hier bei heise.de?

Ich bin immer noch der Meinung, dass jemand, der ausführlich und in höflichem Ton fragt, ein Recht auf eine ausführliche Antwort hat.

Ich kann nicht erkennen, dass der Original-Poster in irgendeiner Weise eine Vorentscheidung getroffen hat. Er stellt sich halt ein paar Fragen und sucht Antworten - und stößt hier auf bornierte Ignoranz. Kein schöner Zug.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

k_munic

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2006
Beiträge
8.990
ich tröte mal mit ins Horn:
vergiß es, lass es..

In den knapp 20 Jahren, die ich Macs nutze, hab ich mich nicht EINMAL damit auseinander gesetzt, welche GraKa mit welchen Leistungsmerkmalen in meinen Rapplkisten drin steckt...

- Grafik: Die X1600 vom Mac ist nicht annähernd so gut wie meine NVidia 6600GT

tja, was heisst hier "besser"? kann die eine statt 105fps 110? wofür brauch ich das....?

- Sound: Ich schätze der onboard Sound vom iMac kommt nicht an meine Creative Audigy 4 ran

dito: von links lärmt die Straße, von rechts Sohnematzens Gameboy Geplärre, und die Wände sind dünn.. Und: ich habe keine Klipsch Hörner via Monstercable am Rechner.. nur so schäbbige JBL Regalboxen...

Will sagen:
der MacUser nimmt watt er kricht

.. wenn man anfängt Datenblätter zu vergleichen, sollte man PCs nutzen & zu modden, macht ja auch Spaß, wenn man's kann. Oder man ist pro (MayaAnimateur, FlashDesigner, CAD und Windkanalrechner), und stellt sich n Turm mit allem schniffschnaff hin...

==edit==
grad erst benjis Bietrag gelesen: .. ja, das ist eine gewisse Borniertheit meinerseits... bei vielen Dingen sind mir die Maxima wurscht, ... bin froh, wenn komplexe Technik "geht"..
 

BlueSun

Mitglied
Registriert
30.12.2004
Beiträge
376
Ich kann nur sagen das eine X1600 besser ist als deine 6600GT, gab auch irgendwo mal ne auflistung aller grafikkarten nach leistung sortiert, weiss aber grad nicht mehr wo... wenn du guten sound haben willst geht eh nichts dran vorbei digital raus und digital in nen gescheiten verstärker und dann egscheite lautsprecher dran... du willst hoffentlich nicht behaupten das ne soundkarte und so brüllwürfel wirklich guten sound liefern, das reicht für windows und für spiele, mehr aber auch nicht... Maus kannst du jederzeit ne andere anschliessen, absolut kein Problem... aber wie die andern schon sagten... wenn du dich erst selber überzeugen musst, dann lass es einfach, kauf dir nen PC bzw rüste den auf... und wenn irgendwann der 'Mut' bzw die Neugier gross genug ist, dann überleg dir einen Wechsel nochmal...
 
Oben Unten