• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Kann mein iTunes Match schon lokal gespeicherte Titel nicht mehr "abgleichen"?

MacNormalo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2020
Beiträge
301
... oder mit einer Datei aus einer anderen Quelle versuchen.
Weil ich es einfach "wissen" wollte, habe ich mir eine FLAC-Version gekauft. Die konnte iTunes nicht importieren. Dann habe ich die mit einem normalen Audiokonverter auf m4a konvertiert und die dann importiert. Nach einiger Zeit war die dann "abgeglichen"...

Leeven Jott, wie die Kölschen sagen... :hamma:
 

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.543
Der Abgleich mit iT-Match hat was esoterisches, ich kann das weder an der Bitrate noch an dem Format (so lange von iTunes unterstützt), noch an der Tracklänge noch an den Tags festmachen. Entweder es klappt oder nicht oder erst nach mehrmaligen Versuchen.
 

MacNormalo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2020
Beiträge
301
Ja, scheint mir an der "Fingerabdruck"-Technik zu liegen... Das ist wohl eine passende Allegorie... Manche würden vielleicht sagen "Fuzzy Logic"...
 

MacNormalo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2020
Beiträge
301
Auf jeden Fall danke ich nochmal allen, die sich mit mir in das Thema eingedacht haben... :cake:
 

MacNormalo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2020
Beiträge
301
Darf ich nochmal eine Frage nachschieben?

Ich erinnere mich leider nicht mehr genau genug, aber manchmal, wenn ich etwas in iTunes aus meiner Mediathek gelöscht habe, dann kam eine Nachfrage, ob die Dateien in der Mediathek bleiben oder in den Papierkorb verschoben werden sollten.

Jetzt wo ich gerade noch einmal aus der Mediathek gelöscht habe, kam diese Alternative nicht.

Weiss jemand, wann das wie ist? Danke.
 

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.543
Normalerweise ist es so: Wenn du einen Titel aus der Mediathek löschst, kommt die Frage mit dem Papierkorb nur wenn sich der Titel auch auf dem entsprechenden Gerät befindet. Wenn du nur den Download entfernst, kommt die nicht.

[edit] sehe gerade das es in "Musik" wohl nicht mehr so ist, also auch keine Abfrage mit dem Papierkorb kommt wenn sich der Titel auf dem Gerät befindet...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MacNormalo

MacNormalo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2020
Beiträge
301
Normalerweise ist es so: Wenn du einen Titel aus der Mediathek löschst, kommt die Frage mit dem Papierkorb nur wenn sich der Titel auch auf dem entsprechenden Gerät befindet. Wenn du nur den Download entfernst, kommt die nicht.
Danke und sorry, wenn ich nachfragen muss, weil ich es nicht kapiere: wenn ich die Titel auf dem Macbook in iTunes per "Aus der Mediathek löschen"aus der Mediathek lösche, dann befindet sich der Titel doch auf meiner Platte und auch in meiner Mediathek. Sonst könnte ich die "Aus der Mediathek löschen"-Funktion ja garnicht betätigen, oder?

Nochmal sorry für meine Begriffsstutzigkeit... :cake:
 

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.543
Nicht gezwungenermaßen, du kannst ja auch einen Titel aus der Mediathek, deiner Datenbank, löschen ohne das er sich auf dem Gerät befindet, dann wird er aber aus der Datenbank entfernt und steht auch allen Geräten nicht mehr zur Verfügung.

Aber siehe auch mein Edit: Die Option mit in den Papierkorb zu verschieben scheint unter Catalina nicht mehr zu kommen, egal wann.
 

MacNormalo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2020
Beiträge
301
Aber siehe auch mein Edit: Die Option mit in den Papierkorb zu verschieben scheint unter Catalina nicht mehr zu kommen, egal wann.
Aber ich habe doch Mojave... :confused:

Und wie schon gesagt, hatte ich die Meldung mit der alternativen Option in den letzten 2 Tagen mehrfach. Leider ohne dass ich mir gemerkt hatte, wann.

Oje, oje... :kopfkratz:
 

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.543
Unter Mojave sollte es sich so wie ohne den Edit verhalten, d.h. wenn der Titel auf dem Gerät ist, kommt die Option. Wenn sich der Titel nicht auf dem Gerät befindet, dann nicht. Wobei es bei der Geschichte hier und da schon immer mal gehakelt hat...
 

MacNormalo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2020
Beiträge
301
Was bedeutet denn genau
"wenn der Titel auf dem Gerät ist, kommt die Option. Wenn sich der Titel nicht auf dem Gerät befindet, dann nicht".
Er ist doch immer auf dem Gerät? Und wenn ich in Titelinformation / Datei nachgucke, dann ist er auch da. Zwar auf einer von meinen 3 festen Disk-Partitions, also nicht auf der Systemdisk-Partition, aber eben auf dem Gerät :confused:

Und als die Meldung kam, da war es auch genau so :confused:
 

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.543
Auf dem Gerät ist er wenn sich die Datei auf dem Gerät befindet, bei iTunes Match muss das ja nicht zwingend sein, denn er kann ja auch nur in der Cloud sein.

Aus dem Grund habe ich Match, auf dem iMac sind alle auch auf dem Datenträger, auf den andren Geräten nicht, dennoch kann ich von jedem Gerät auch Titel löschen (aus der Mediathek entfernen).
 

MacNormalo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2020
Beiträge
301
Ok, aber ich mache die ganzen Operationen immer nur auf meinem Macbook. Also nicht etwa vom iPhone. Und sonst gibt es kein drittes Gerät.
 

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.543
Dann hängt eventuell die Abfrage, mag aber auch sein das es gekaufte Titel sind da weis ich gerade nicht wie es sich da verhält :/ Musst du mal darauf achten wann die Abfrage mit dem Papierkorb mal nicht kommt und dann schauen was bei diesen Titeln anders ist. Würde mich jetzt auch interessieren :D
 

MacNormalo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2020
Beiträge
301
Gekaufte Titel (im Apple-Sinne) waren es definitiv nie.

Und leider ist es nicht so, dass die Abfrage nur manchmal nicht kommt, sondern bei allen meinen jetzigen Versuchen kam sie nie.
 

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.543
Mmmh, sehr strange. Da bin ich mit meinem Latein am Ende, ich kenne es nur so wie oben beschrieben.
 

MacNormalo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2020
Beiträge
301
Ich habe jetzt noch einmal intensiv alles mögliche ausprobiert, aber es ist mir nicht gelungen, die Meldung mit der Alternativ-Option auch nur noch ein einziges Mal zu bekommen.

Zu meiner Verwunderung habe ich für alle Titel, die ich gelöscht und dann mittels einer vorherigen Sicherungskopie wieder importiert habe, den Datei-Status "abgeglichen" bekommen. Obwohl es alles mp3-Dateien waren und sind.

Insgesamt stimme ich Dir völlig zu: im Sinne des Thread-Titels scheint es sich bei iTunes und iTunes Match um ein nur wenig deterministisches System zu handeln...

Naja, damit müssen wir wohl einfach leben... Kann man ja auch sicher, wenn man es mit diesen Spezialfragen nicht allzu genau nimmt... :cake: