Kann man Kindle Dateien/Bücher in iBooks lesen?

Siwa

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.07.2007
Beiträge
156
Liebe MacUser,

ich hab mir seit längerer Zeit mal wieder ein eBook über Amazon gekauft, das ich über die Kindl App auf meinem iPad lesen kann.
Ich würde mir gerne mit dem Pencil ein paar Absätze, Seiten markieren. Das funktioniert leider nicht....oder ich hab's noch nicht entdeckt.

Wenn ich in iBooks ein Buch öffne, kann ich mit dem Pencil wunderbar farbige Markierungen (Wörter, Absätze) anbringen.

Kann ich die Buchdatei der Kindl App auch in iBooks öffnen?
Oder andersherum...
Kann ich mit dem Pencil auch in der Kindl App Markierungen setzen?

Das wäre mir schon sehr wichtig, da ich einige Textabschnitte öfter mal Nachschauen möchte.
Das Buch ist im Apple Buch Store leider nicht verfügbar.

Liebe Grüße Siwa
 

Carmageddon

Aktives Mitglied
Registriert
18.02.2005
Beiträge
1.315
Mit Calibre in ein passendes Format konvertieren. Z. B. PDF.
 

biro21

Mitglied
Registriert
19.01.2021
Beiträge
321
Offensichtlich ist es geschützt und somit geht es nicht. Wenn du es wirklich in iBook lesen willst, wäre die einzig legale Möglichkeit es noch einmal über den Apple Store zu kaufen.
 

Siwa

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.07.2007
Beiträge
156
Apple Store...hab ich schon versucht, aber dort gibt es das nicht.
Trotzdem vielen Dank für euere Unterstützung.
LG
 

jteschner

Aktives Mitglied
Registriert
30.05.2006
Beiträge
1.890
Du könntest dir eine eine ungeschützte (Sicherungs-)Kopie deines eBooks erstellen und dann in epub-Format wandeln - epub kann mit iBooks gelesen werden.
Wie das geht kann man relativ einfach herausfinden - stichworte drm, kindle
Da das aber nicht ganz legal ist oder zumndest ein Graubereich ist, sollte das wohl hier nicht diskutiert werden ;-)
 

Siwa

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.07.2007
Beiträge
156
@jteschner,
vielen Dank für deinen Tip, aber ich glaube, das wird mir dann doch zu umständlich. Ich gehöre schon zur älteren Generation. ;-)
LG
 

jteschner

Aktives Mitglied
Registriert
30.05.2006
Beiträge
1.890
@jteschner,
vielen Dank für deinen Tip, aber ich glaube, das wird mir dann doch zu umständlich. Ich gehöre schon zur älteren Generation. ;-)
LG
Ich bin auch weit im zweiten Lebensabschnitt und kann versichern, dass die Prozedur, einmal in 5 - 10 Minuten eingerichtet, per drag‘n drop ganz einfach ist. Ich sichere so meine eBook-Käufe seit Jahren erfolgreich und schnell (Mit Calibre und dem passenden Plugin).
Vorteil: ich lese auf allen meinen Geräten und bin nicht auf Kindle festgelegt (Auch wenn mein Kindle Oasis mein bevorzugter eBook-Reader ist).
 

marcozingel

Mitglied
Registriert
27.01.2006
Beiträge
711
Die Frage hab ich mir auch vor Tagen gestellt, denn ich hab auch ein paar kostenlose Kindle Bücher bekommen.
 
Oben