Kann man die SSD austauschen?

jackytmc

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.04.2020
Beiträge
59
Mein Macbook Pro aus 2013 ging leider kaputt, ich habe leider einige Daten darauf noch nicht auf einer 2. Festplatte gespeichert.
Nun hoffe ich, dass die Festplatte noch funktioniert und ich sie mit der SSD des Macbook Air 2015 einer Freundin austauschen kann, damit ich die Daten speichern kann.

Ist dies möglich, die Laptop verwenden ja die gleichen Festplatten.
Falls ja, wird nach dem Austausch, der Laptop meiner Freundin einfach identisch zu meinem Laptop? (also kann ich mich dann einfach einloggen und es ist 1:1 mein Laptop und Icloud und all die anderen Sachen? :D)

(Mein Laptop hatte einen Wasserschaden, doch die SSD sollte weit vom Wasserschaden entfernt sein, dazu ist es schon 2 Wochen her.) Kann ich etwas am Laptop meiner Freundin zerstören oder bootet er im schlimmsten Fall einfach nicht?

Ich danke euch für eure Hilfe.
 

Ciccio

Aktives Mitglied
Registriert
29.08.2007
Beiträge
2.025
#Jacky,

an deiner Stelle würde ich über die Verwendung deiner (hoffentlich) intakten Festplatte in einem Gehäuse nachdenken, welches diese SSD zu einem externen Medium macht ...

Gruss, Ciccio
 

Homebrew

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2008
Beiträge
3.012
Den Aufwand das umzubauen, würde ich nicht machen. Im Zweifel ist das eben nicht identisch und lesbar muss es auch nicht sein.
Die Freundin wird sich bedanken, wenn ihr Air danach auch defekt wäre...
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.893
Viel zu viel Aufwand, die Originalplatte der Freundin soll dann sicher ja auch wieder eingebaut werden, und jedesmal ein - wenn auch geringes - Risiko, etwas zu beschädigen.
Ich kann nur Ciccio zustimmen, ein passendes Gehäuse und extern anschließen.
Wenn es vorrangig um die Sicherung einiger Daten geht, muß das ja nicht mal ein richtiger schneller Anschluß sein.
 
Oben Unten